Autor: Gutkind

I AM BAM – Queen, Bach, Bassline

Nicht nur unser August-Cover-Act Deborah De Luca, auch I AM BAM kommt aus der italienischen Hafenstadt Neapel. I AM BAM heißt in Wirklichkeit Bamdad, ein für europäische Verhältnisse ungewöhnlicher Name, der seine Wurzeln im Iran hat. Laut eigener Aussage bedeutet er so viel wie „Sunrise“ – und als „rising Act“ lässt sich I AM BAM, der erst seit Kurzem im elektronischen Zirkus mitmischt, mit Sicherheit einstufen. Wir haben ihn zu seinem musikalischen Background befragt und er hat nicht nur Antworten, sondern auch den aktuellen Mix des Monats geliefert. Bamdad, du bist Wahlberliner. Woher kommst du ursprünglich und wieso musste...

Read More

Malta – Viel Sonne und guter Sound

Etwa 90 Kilometer südlich von Sizilien im Herzen des Mittelmeers liegt die Republik Malta. Die Inselgruppe, bestehend aus Malta, Gozo und Comino, ist keine drei Flugstunden von Deutschland entfernt und bietet zudem eine enorme Vielfalt. Allein die Hauptstadt des Landes, Valletta, zählt aufgrund ihres kulturellen Erbes seit beinahe 40 Jahren zum UNESCO-Weltkulturerbe. Doch neben einer eindrucksvollen Geschichte, die unter anderem von Eroberungen der Römer, Mauren, des Johanniterordens, der Franzosen und Briten erzählt, locken die zahlreichen Naturschauplätze. Gerade Freizeitsportler kommen hier in den Genuss von aufregenden Tauchspots und Schnorchel-Gebieten. Wer nach Sonnenuntergang noch nicht genug Action hatte, der taucht in...

Read More

Reinier Zonneveld – Von Pop bis Hard Gaan

Der holländische Shootingstar erstaunte uns bereits im letzten Herbst, als wir ihn in seiner Heimatstadt Amsterdam getroffen und unter anderem über seine Live-Sets gesprochen haben. Die zelebriert er nämlich gerne über die ganze Nacht hinweg. Während dieses Treffens ließ der Musiker bereits durchblicken, dass ein Album nicht mehr allzu weit entfernt ist. Nun ist „Church Of Clubmusic“ auf seinem Label Filth on Acid erschienen und wir haben erneut mit Reinier Zonneveld gesprochen, um mehr über die Hintergründe des Albums zu erfahren. Erst mal herzlichen Glückwunsch zur Fertigstellung und Veröffentlichung deines neuen Albums, Reinier! Auf „Church Of Clubmusic“ bringst du...

Read More

HVOB – Gehen tief unter die Haut

    Diesen Monat erreicht uns das neue Album von HVOB! Nach „Her Voice Over Boys“, „Trialog“ und „Silk“ ist „Rocco“ der vierte Langspieler der Österreicher. Wir haben mit dem Duo, bestehend aus Anna Müller und Paul Wallner, gesprochen und ihnen den ein oder anderen Gedanken zu ihrem emotionalen Konzept entlockt. Auf „Rocco“ behandelt ihr die Themen „Loslassen, Abschiede und Neuanfänge“. Themen, mit denen sich wohl jeder unserer Leser schon mal auseinandergesetzt hat – ob freiwillig und euphorisch oder gezwungenermaßen und verunsichert. Wie war das bei euch im Zusammenhang mit dem neuen Album? Welche Geschichten erzählt ihr auf den...

Read More

Robert Hood – Mit höherer Kraft

In dem stark gewachsenen Techno-Markt steht der US-Artist Robert Hood wie kaum ein anderer für diesen Sound. Der in Detroit geborene und aufgewachsene Künstler begeistert mit seinen Veröffentlichungen auf Tresor Records, Dekmantel oder dem eigenen Label M-Plant seit über 25 Jahren zahlreiche Hörer. Anlässlich seiner im November erschienenen DJ-Kicks suchten wir das Gespräch und haben ihn im vergangenen Jahr noch ans Telefon bekommen. Robert, dein eigener Sound ist wohl eines der besten Beispiele – wenn nicht sogar das Beispiel schlechthin – für brillante Einfachheit. Was macht die Tracks deines DJ-Kicks-Mixes besonders? Wieso hast du dich für sie entschieden? Ich...

Read More