gloryclub


Glory Club ist eine Zusammenarbeit der beiden Produzenten Anthony Collins und Jordan Lieb. Weit entfernt von dem Dance-Sound den sie normalerweise produzieren geht es bei Glory Club eher poppig und ruhig zur Sache. Mit frischen Retro-Tunes und lieblichen Vocals wollen sich die beiden nun neu beweisen und bringen ihre erste EP „Glory Club“ heraus.

„Glory Club“ wird am 10. März auf dem Label Scissor and Thread veröffentlicht.

Tracklist:  SAT016
01. 1000 words feat. Dominique Star
02. Trigger Me Out feat. Léah Lazonick (Black Light Smoke Remix)
03. Trigger Me Out feat. Léah Lazonick
04. Under The Mask

 

 

Das könnet dich auch interessieren:
Erlend Øye: neue Single “Fence Me In” & demnächst Album
Tiger Fingers und ihr “Little Drummer Girl” auf hafendisko
Gubis eher nicht so dolle DJ-Karikaturen: The Whitest Boy Alive
Sónar Reykjavík – Bilder vom Festival