harthouse



Das legendäre Harthouse-Label wagt einen Neustart. Das erste Release ist eine Remix-EP des Cybordelics-Hits „Adventures Of Dama“. Der Track von Mike S, Daniel Varga, Milan Zemanec und Tobias Fuhrmann erschien ursprünglich 1993, kletterte damals in den UK-Dancecharts auf Platz 2 und war vor allem im Omen ein oft gespielter Hit. Die Remixes kommen von Ricardo Villalobos, Tuff City Kids (Gerd Janson & Phillip Lauer) und Butch, veröffentlicht wird die EP am 16. November 2015.
Harthouse wurde 1992 von Matthias Hoffmann (Brainchild) und Sven Väth gegründet, beide stiegen ‘97 aus. Kurze Zeit später ging das Label in die Insolvenz und wurde von der Under Cover Music Group übernommen, 2004 landete schließlich bei Daredo Music. Mit der Remix-EP möchte man nun „eine neue Ära der Harthouse-Geschichte starten“.

Tracklist:
A1: Adventures Of Dama (Ricardo Villalobos Edit)
A2: Adventures Of Dama (Tuff City Kids Ambient Remix)
B1: Adventures Of Dama (Butch Remix)

Das könnte dich auch interessieren:
FAZEmag in the Mix 045: Butch
20 Techno-Institutionen, die uns seit den 90er Jahren begleiten 
Sven Väth – L’Esperanza/Âme Reinterpretation (Cocoon)