hellylarson1
Lars Helbig alias Helly Larson ist tot. Der DJ und Produzent litt an einem Gehirntumor. Im Mai diesen Jahres rief er deswegen eine Crowdfunding-Kampagne ins Leben, da die Krankenkasse die Kosten für eine bestimmte Therapie nicht zahlen konnte. Ob der Tumor schließlich auch zum Tode führte und wann er genau gestorben ist, das wissen wir noch nicht sicher. Auf seiner Facebook-Pinnwand sind mittlerweile unzählige Kondolenzsprüche zu finden. Unser tiefstes Mitgefühl gilt den Angehörigen.


Larson hat zahlreiche EPs auf Labels wie Plastic City, Lucidflow oder Limitation Music. Im April ist auch sein Album „Go Your Way“ (Plastic City) erschienen.

 

 

Helly Larson braucht unsere Hilfe 
Marcus Intalex (Trevino) ist gestorben 
Heiko M/S/O ist gestorben