hiibiza
Ibiza-Fans aufgepasst, auf der weißen Insel gibt es ein neues Paradies für alle Partyhungrigen! Sagt „Hi“ zu dem neuen Club Hï Ibiza, denn dieser öffnet zur Saison 2017 seine Pforten. Er gehört zur großen Familie der Gruppe Ushuaïa Entertainment und befindet sich am Party-Hotspot Playa d’en Bossa. Genauer gesagt entsteht das Hï Ibiza an der Stelle des alten Space. Der Club tritt an, um den hohen Ansprüchen der globalen Feiergemeinde gerecht zu werden. Dazu vereint er die höchsten Standards der modernen elektronischen Musik mit einem hohen Entertainment-Faktor. Freut euch also auf einen Club, der in jeder Hinsicht nur an euch, das feiernde Publikum, denkt. Sei es mit seinen Bookings, oder durch das generelle Design des Clubs: Hier steht ihr als Gäste im Mittelpunkt. Das Line-up der Eröffnungssaison ist zwar noch geheim, aber das Hï Ibiza verspricht die aufregendsten Namen der House- und Techno-Szene zu sich einzuladen – große Stars oder vielversprechende Newcomer. Mit dieser Ankündigung wird das Warten auf den Beginn der diesjährigen Saison auf jeden Fall noch um einiges spannender! Wer mehr Informationen zu Hï Ibiza benötigt, der kann sich auf der Website in den Newsletter eintragen und bleibt somit up-to-Date.


Das könnte euch auch interessieren:
Festivalkalender
2017
Carl Cox verkündet seine neue Ibiza-Residency 2017
 „Carl Cox: Space Is The Place“ – Dokumentation von Channel 4
Ibiza-Saison 2017: Verschärfungen der Partys im Ushuaïa, Space und Sankeys drohen
Sonus Festival verkündet weitere Acts
Thaibreak 2017 – Festival im Paradies