Was für eine coole Kombi, die in diesem Sommer im Hï Ibiza ihre Zelte aufschlagen wird. Jack Back, das darkere Alias von David Guetta, wird zusammen mit dem DJ und Schauspieler Idris Elba die Residency im „Club Room“ im Hï Ibiza übernehmen, während im großen Raum die legendäre „F*** Me I’m Famous!“-party von Guetta läuft.


„Ich bin sehr aufgeregt, mein neues Konzept Jack Back diesen Sommer im Hï Ibiza zu präsentieren. Ich kann es kaum erwarten, zu meinen Wurzeln zurückzukehren und eine Nacht zu kuratieren, in der das Beste aus der Underground-Elektronik präsentiert wird. Es wird verrückt und ich kann es kaum erwarten, mit allen zu feiern!“

Idris Elba ht er kürzlich in der Netflix-Serie „Turn Up Charlie“ einen abgehalfterten DJ gespielt, der mal den einen großen Hit hatte.

Das könnte dich auch interessieren:
„Turn Up Charlie“ – Idris Elba spielt DJ in neuer Netflix-Serie
Back to the roots – David Guetta ist Jack Back