Highgrade Records: “V/A – Deja Vu Pt. 5” & “Grand Bleu” von Luca Torre

Highgrade_141_142
“Kenn ich schon!” – Richtig, die “Deja Vu-“Reihe des von Tom Clark gegründeten Imprints Highgrade Records blickt zurück auf den Labelkatalog und präsentiert ein feines Päckchen Highgrade-Tracks. Mittlerweile steht die fünfte Ausgabe an.
Ganz neu hingegen ist die EP “Grand Bleu” von Labeldebütant Luca Torre. Samuel Severino, so der Name des gebürtigen Italieners, der in der Schweiz aufgewachsen ist, hat bisher einen sehr abwechslungsreichen musikalischen Weg hinter sich, startete in den 90er Jahren mit Gabber und Ambient/TripHop, landete zwischenzeitlich bei Drum’n’Bass (DJ Assuti), später dann in Berlin und bei Techno/Minimal/Deep House. Torre ist Gründer von Clock’Art Records.

“Deja Vu Pt. 5” und “Grand Bleu” gibt es ab dem 18.11. exklusiv bei Beatport und ab dem 02.12. in allen anderen Stores.

Tracklist:
01. Phage / Daniel Dreier – Static Bubbles
02. Prompt – Albir
03. Guido Schneider / Jens Bond – Bob & Curly
04. Tom Clark / Benno Blome – Falling (D.Digglers Cleptomania Remix)
05. Jens Bond – World Hold On
06. Todd Bodine – Too Many Gates
07. Cab Drivers – Movement in Sound
08. Mihai Popoviciu – Trapped in Brackets
09. Dachshund – Oak Glen
10. Highgrade Disharmonic Orchestra – Third String
11. Markus Homm – Torn
12. Andri – Up Lantis
13. Todd Bodine – Stranger
14. Highgrade Disharmonic Orchestra – The Other Night

Tracklist Grand Bleu:
1. Grand Bleu
2. Rhoniceros
3. Tokra

Das könnte dich auch interessieren:
Highgrade Records blickt zurück auf 2012
Highgrade Records schickt Teil 3 der “Group Of Connected Heads ” ins Rennen
Dachshund präsentiert Debütalbum “Eleven Ridims” auf Highgrade
www.highgrade-records.de

[soundcloud url=”https://api.soundcloud.com/playlists/13923392″ width=”100%” height=”450″ iframe=”true” /]