johndigweed
1999 haben John Digweed und Nick Muir auf ihrem Label Bedrock die Katalognummer 001 herausgebracht und bisher haben Acts wie Steve Lawler, Guy Gerber, Marco Bailey, Guy J, Pig & Dan, Alan Fitzpatrick oder Nick Warren. Digweed, der 2001 auf Platz 1 der DJ Mag Top 100 landete, hat bisher diverse EPs und Compilations auf seinem Label veröffentlicht, mit „Re:Structured“ kommt nun eine weitere Zusammenstellung raus. Auf drei CDs serviert der Brite drei Mixe mit insgesamt 35 Tracks, 21 davon sind exklusiv. Abgeliefert wurden die von etablierten Labelacts, Neuzugängen und befreundeten Acts. CD 3 beinhaltet einen Live-Mix.


„Re:Structured“ erscheint am 4. Dezember 2015.
Tracklist: ksvn_BEDRESTRUCTCDPScopy
CD 1: Structures
01. Quivver – Time Go By – Reprise
02. Joop Junior – Sofie_Lucie
03. Rory Gallagher & James Trystan – Waking Giants
04. Philipp Straub & Andrew Fonda – True Basics
05. Dave Angel – Scorpion
06. Montel – Life
07. CJ Jeff – Leave Me
08. BOg – Ava
09. Montel – At Night
10. Lee Van Dowski – Ici Et Maintenant

CD 2: Re:Structures
01. Bedrock – Santiago – Nick Muir 2015 Downtempo Version
02. Guy J – Candyland – Luca Bacchetti Endless Remix
03. John Digweed & Nick Muir – Track For Life – Cosmic Cowboys Remix
04. Bedrock – Santiago – Joeski Remix
05. Bedrock – Beautiful Strange – Montel Remix
06. Bedrock – Emerald – BOg Remix
07. John Digweed & Nick Muir – Aquatonic – Alberto Ruiz Remix
08. John Digweed & Nick Muir Vs Christian Smith & Wehbba – Mantis – Alexander Kowalski Remix
09. JDNMGJ – Trezzz – Nick Muir 2015 Remix
10. John Digweed & Nick Muir – Tangent – Sian Aztec Remix
11. John Digweed & Nick Muir Vs Psycatron – Awakenings – Electric Rescue Acid Remix

CD 3: Live Structures – John Digweed Live XOYO London
01. Culoe De Song – Y.O.U.D.
02. John Digweed & Nick Muir – Track For Life
03. John Digweed & Nick Muir – Aquatonic – Alberto Ruiz Remix
04. Bedrock – Santiago – Joeski Remix
05. Steve Parry – Flippant
06. Gel Abril – Carpet Sneak
07. Sian – Medicine Man – Pig & Dan Remix
08. Bedrock – Emerald – BOg Remix
09. Dave Angel – Scorpion
10. Pig&Dan – Lizard King – Julian Jeweil Remix
11. Bedrock – Beautiful Strange – Montel Remix
12. DJ Dozia – Pop Culture – KiNK Mix
13. Clarian – Fear and Self Loathing
14. Daniel Stefanik – Twilight Zone

Das könnte dich auch interessieren:
John Digweed im Interview am Sonntag (Februar 2015)
10 DJs, die bereits die DJ Mag Top 100 gewonnen haben
FAZEmag DJ-Set #35: Pig&Dan – exklusiv bei iTunes
Bedrock Records präsentiert uns den „Underground Sound Of Ibiza“