Kategorie-Archive: Reviews

Yapacc – Floating (Neutonmusic 20)

Die wohl schönste und optimistischste Platte des Monats zaubert uns Yapacc auf die Teller. In [...]

Daso – Go Upstairs (My Best Friend 12018)

Grundsätzlich gibts erst mal nen Extrapunkt für die schöne Titelwahl (Go Upstairs / Stay There [...]

Various Artists – International EP (Intec 044)

Chris Cowie, Ivan Komlinovic und Darren Kay versammeln sich auf dieser Mini-Compilation des Londoner Labels [...]

Marek Bois – Boisboisbois (Trapez 060)

Man möchte meinen, Marek findet seinen Nachnamen so klasse, dass er diesen gleich dreimal hintereinander [...]

Philippe Quenum – Voodoo Vision (Trapez Ltd. 41)

Ganz Tribal-mäßig kommen diese drei drei percussion-betonten Tracks von Philippe Quenum daher, doch statt Conga [...]

Sasse feat. Kiki – Loosing Touch (Mood Music 039)

Sasse sitzt im Studio und hört sich schon zum zehnten Mal den Mixdown seines neuesten [...]

Jens Friebe – Lawinenhund (Zickzack/Labels)

Oh, ein leichtfüßiges Deutschpop-Liedchen von Jens Friebe, dem momentan einzigen aktiven Protagonisten des Traditions-Labels Zickzack; [...]

V/A – Silk Pearls (Cocoon)

Nomen est omen – kühl und doch sanft gleitet „Silk“ aus dem Hause Cocoon daher, [...]

Billy Dalessandro – Starcity (Resopal Red 003)

Nachdem der Dritte Raum das Albumformat bei Resopal wieder salonfähig gemacht hat, legt jetzt Billy [...]

Stanny Franssen – Playing With The Blox (Zenit)

Cooles Album. Fängt irgendwie sehr ruhig an, Tracks ohne Drums, dann ein paar Downbeat-Nummern, sehr [...]