Len Faki Neu

Len Faki startet EP-Serie auf neuem Sublabel


Berghain-Resident Len Faki steht seit Jahren mit seinem Namen für roughen, treibenden Techno-Sound und führt das Line-up unzähliger Festivals im kommenden Sommer an. Jetzt  launcht er aber sein neues Sublabel Figure Jams. Die Idee dahinter ist es, eine Serie von einigen EPs zu releasen, bei denen zwei Künstler ihre eigene Interpretation und Herangehensweise an Techno aufzeigen. Auf einer EP sollen zudem jeweils zwei Künstler vertreten sein, die sich in ihrer Musik perfekt ergänzen. Somit machen auf der ersten Figure-Veröffentlichung Fabrizio Lapiana und Amotik den Auftakt, und dieser könnte stimmiger nicht sein.
Auf der einen Seite Fabrizio Lapiana, der nach italienischer Tradition auf der melodiösen Spielart von Techno anzusiedeln ist, doch trotzdem immer im richtigen Moment gewaltige Grooves, die treibender nicht sein könnten, erzeugt. Auf der anderen Seite Amotik, der mit dystopischen, mystischen Klängen eine dunkle Soundwand projiziert. Wir freuen uns schon auf die EP!

“FIGUREJAMS001” erscheint am 12. Juni auf Figure Jams

Tracklist:FIGUREJAMS001_front




Das könnte dich auch interessieren: