Im Frühjahr 2020 wird Marshall Headphones die neueste Generation seiner Bluetooth-Kopfhörer, den Monitor II A.N.C – auf den Markt bringen, die sich wie gewohnt am ikonischen Design der legendären Verstärker orientiert.

Neben der unverkennbaren Optik weist die jüngste Generation des Over-Ear-Modells auch einige technische Neuerungen auf. So ist eine fortschrittliche Technologie zum aktiven Noise-Cancelling verbaut, die Umgebungsgeräusche kontinuierlich lokalisiert, misst und ausblendet. Per Knopfdruck lässt sich die Funktion ausschalten oder in den „Monitoring-Modus“ wechseln.

Ein Ladezyklus reicht für bis zu 30 Stunden kabellosen Musikgenuss im Noise-Cancelling-Modus.

Zusätzliche Highlights der Kopfhörer haben wir euch folgend aufgelistet:
– Bluetooth bietet eine unvergleichliche Klangqualität und kabellose Bewegungsfreiheit
– Maßgeschneiderte 40-mm-Treiber sorgen für verbesserten Bass, saubere Mitten und klare Höhen
– Der ikonische multidirektionale Drehregler dient zur einfachen Steuerung der Musik- und Telefonfunktionen
– Mit der M-Taste ist es möglich, die Equalizer-Voreinstellungen zu wechseln oder den Google Voice Assistant zu aktivieren
– Superweiche Ohrpolster und ein gepolsterter Kopfbügel mit Drehgelenken aus Metall passen sich perfekt an jede Kopfform an
– Dank des zusammenklappbaren Designs und der mitgelieferten Travel-Bag aus Segeltuch, ist er der ideale Reisebegleiter

Weltweiter Verkaufsstart für 299 EUR bei ausgewählten Händlern und Online ist der 17. März.

Fotos von der Präsentation am 18. Februar in Berlin: 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Das könnte dich auch interessieren:
Stockwell II & Kilburn II – Marshall sieht rot
Ein Goldstück – Pioneer HDJ-X5BT-N
Korg präsentiert DIY-Synthesizer