mr-oizo-hat-eine-neue-version-des-mash-ups-efunden-1490711111.png

Mr. Oizo produziert analoge Mash-ups mit Vinyl


Der Musiker und Filmemacher Mr. Oizo ist ein alter Hase im Geschäft und hat uns schon so einige Techno-Bretter geliefert. Offensichtlich reicht ihm das jedoch nicht, denn seit der Franzose sich einen Instagram-Account zugelegt hat, zeigt er uns sein zweites Hobby: Er zerteilt seine eigenen Vinyl-Releases mit einem Laser, fügt unterschiedliche Platten neu zusammen und kreiert somit die ersten analogen Mash-ups. Somit wird z.B. aus seiner „Nazis EP“ und „Amicalement“ das Werk „NAZICALEMENT“ oder „Moustache“ und „The Curch“ werden zu „MOUSTURCH“.

Zwar hoffen wir, dass ihr Mr.Oizo diese Aktion nicht direkt nachmacht, aber statt eines Klangchaos‘ schafft es der Wizard tatsächlich mit seinem Talent, seine Mash-ups zum grooven zu bringen. Hört mal rein:

https://www.instagram.com/p/BSJ-nqQAeUL/?taken-by=mroizo

https://www.instagram.com/p/BSJ9OvoAc-7/?taken-by=mroizo

Das könnte dich auch interessieren:
10 Tracks, die perfekt für euer DJ-Intro sind
Nathan Fake – Der Lonesome Rider im Flow