nachtdigital nd18 supervarious
Auch in diesem Jahr veröffentlichen die Nachdigitalen eine EP zum Festival. „Super Various“ beinhaltet vier Tracks von Künstlern, die auf dem Nachtdigital auftreten werden, es sind Luke Abbott, Mix Mup, rRoxymore und Chino. Veröffentlicht wird die limitierte 12Inch mit einem handgemachten Siebdruck-Cover auf dem Festival. Restexemplare gibt es danach im Nachtdigital Webshop sowie in ausgewählten Plattenläden wie KANN (Leipzig), Fatplastics (Jena), Smallville (Hamburg) und Clone (Rotterdam). Zugreifen, es wird keine Nachpressung geben noch wird es die EP digital geben.
Die 18. Ausgabe findet vom 31. Juli bis zum 2. August statt und ist längst ausverkauft. Dieses jahr bekommt das Nachtdigital Zuwachs, erstmals findet das Nachtiville in der Nähe von Amsterdam statt.

Tracklist:
N1 – Chino – 2H2F
N2 – Mix Mup – Her Mirrors
D1 – rRoxymore – Who Cares
D2 – Luke Abbott – I’m Tired Of Your Dancing

Das könnte dich auch interessieren:
Festivalkalender 2015
Nachtdigital 18 – das Line-up steht!
Nachtiville präsentiert den ersten Teil des Line-ups

Nachtdigital präsentiert die EP zum Festival: “Nachti Various”
Robag Wruhme – Olgamikks (Nachtdigital)