image004


„THOR: TAG DER ENTSCHEIDUNG“ ist der dritte Film rund um den Gott des Donners aus dem Marvel Comicuniversum. Der Film begeisterte weltweit die Menschen und kommt nun endlich auch in unsere Heimkinos – am 15. März als DVD, Blu-ray, Blu-ray 3D und 4K UHD Blu-ray sowie schon am 2. März als Download.

Inhalt:
Im dritten Film der Reihe wird Thor (Chris Hemsworth) auf der anderen Seite des Universums ohne seinen mächtigen Hammer gefangen genommen. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt – denn das Schicksal von Asgard und seinen Bewohnern liegt inzwischen in den Händen der finsteren und ebenso skrupellosen wie mächtigen Todesgöttin Hela (Cate Blanchett). Doch vorher muss er sich in einem tödlichen Gladiatorenkampf keinem Geringeren als einem alten Verbündeten und Mitglied der Avengers stellen: dem unglaublichen Hulk (Mark Ruffalo)! Daneben muss er sich auch noch mit seinem gewieften Halbbruder Loki (Tom Hiddleston), der Kriegerin Valkyrie (Tessa Thompson) und dem exzentrischen Grandmaster (Jeff Goldblum) auseinandersetzen.

THOR: TAG DER ENTSCHEIDUNG bringt einen hochkarätigen Cast um Chris Hemsworth („Rush – Alles für den Sieg“) als hammerschwingenden Helden von Asgard in der Titelrolle zurück auf die Leinwand. An seiner Seite sind Golden Globe® Gewinner Tom Hiddleston („The Night Manager“) als sein doppelzüngiger Halbbruder Loki, die zweifache Oscar® Gewinnerin Cate Blanchett („Blue Jasmine“) als finstere Hela, Golden Globe® Gewinner Idris Elba („Luther“) als Asgards Wächter Heimdall, Jeff Goldblum („Jurassic Park“) als exzentrischer Diktator und Herrscher Sakaars, dem Grandmaster, und Tessa Thompson („Creed – Rocky’s Legacy“) als furchtlose Kriegerin Valkyrie zu sehen. In weiteren Rollen sehen wir Karl Urban („Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs“) als Skurge, einen von Asgards stärksten Kriegern, den dreifach Oscar®-nominierten Mark Ruffalo („Spotlight“), der in seine aus „Avengers“ und „Avengers: Age of Ultron“ bekannte Rolle als Bruce Banner/Hulk zurückkehrt, und Oscar®-Gewinner Anthony Hopkins („Das Schweigen der Lämmer“) erneut als Odin, König von Asgard. Regie führte Taika Waititi, Schöpfer der Kultkomödie „Fünf Zimmer, Küche, Sarg“, und das Drehbuch stammt aus der Feder von Eric Pearson, Craig Kyle und Christopher L. Yost. Als Produzent zeichnete Kevin Feige, zusammen mit den ausführenden Produzenten Louis D’Esposito, Victoria Alonso, Brad Winderbaum, Thomas M. Hammel und Comiclegende Stan Lee verantwortlich.