FOTO DARF NUR FÜR DIE AUSSTELLUNG "NO PHOTOS" BENUTZT WERDEN

Nina Kraviz © Salvatore Di Gregorio


 

„No Photos on the Dance Floor!“ heißt eine neue Ausstellung, die demnächst in Berlin ihre Pforten öffnen wird. Der Untertitel lautet „Berlin 1989 – Today“ un damit ist natürlich der Rahmen der Ausstellung gesteckt.

Als 1989 die Mauer fiel, da explodierte förmlich die Subkultur und Clubszene in Berlin, in zahlreichen leerstehenden Gebäuden entstanden Clubs, Bars, Galerien, Ateliers und Studios  – als Motor und für die Wiederbelebung der Stadt durch ein neue Generation junger Kreativer. Zur Jahrtausendwende kam eine neue Generation und hat diesen Prozess auf eigene Art weitergeführt und ausgebaut. Berlin – das wissen wir ja längst – gehört zu den wichtigsten Clubmetropolen weltweit.

Die Ausstellung porträtiert die Clubnächte dieser Zeitspanne, ausgestellt werden Werke von Camille Blake, Tilman Brembs, Ben de Biel, Salvatore Di Gregorio, Martin Eberle, Matthias Fritsch, Dan Halter, Honey-Suckle Company, Erez Israeli, Romuald Karmakar, Steffen Köhn & Phillip Kaminiak, Anna-Lena Krause, Tilmann Künzel, Sven Marquardt & Marcel Dettmann, Marco Microbi, George Nebieridze, Alva Noto, Pfadfinderei, Daniel Pflumm, Mike Riemel Collection, Carolin Saage, Giovanna Silva, Wolfgang Tillmans, Lisa Wassmann und Michael Wesely.

Loveparade Ku’damm Sven Väth, 1992 © Ben de Biel

„Für mich ist ein Club eine große Abstraktionsmaschine, die ständig Bilder produziert. Die sind oft an der Grenze des Sichtbaren, wenn der Nebel kommt und man an die Decke schaut und die Lichter betrachtet. Da blitzen und schimmern ungreifbare Dinge auf.“ (Wolfgang Tillmans)

13.09.19 bis 30.11.19
No Photos on the Dance Floor!
Berlin 1989 – Today
Eröffnung: Donnerstag, 12.0919, 19:00 Uhr
DJ-Sets von Modeselektor, Krsn, Skate . Visuals von Pfadfinderei
Öffentliche Führungen . 
Sa + So und Feiertage: 14:00 + 16:00 (Deutsch) & 18:00 (Englisch)
www.co-berlin.org

Begleitend zur Ausstellung erscheint am 17. September im Prestel Verlag auch ein Bildband:
No Photos on the Dance Floor! Berlin 1989 – Today
Hardcover, 272 Seiten, 36 EUR
250 farbige Abbildungen, 50 s/w Abbildungen

Das könnte dich auch interessieren:
Dr. Motte – 30 Jahre Loveparade
Dr. Mottes Loveparade – die Ausstellung zum 30. Geburtstag
„Berlin Bouncer“ – ein Film über Sven Marquardt und andere Berliner Türsteher-Legenden