Neue Thomas-Hoffknecht-EP u. a. mit Pan-Pot & Juliet Fox

Mit “Antaris” feierte Thomas Hoffknecht im Februar sein Debüt auf Adam Beyers Drumcode, doch auch auf seinem eigenen Label STRGHTx passiert derzeit so einiges. Seit gestern ist dort nämlich die “Connection 1”-EP erhältlich, für die Hoffknecht gemeinsame Sache mit Pan-Pot, Mark Broom, Juliet Fox und Jeroen Search machte. Das riecht doch stark nach einer Banger-Platte, die wir genauer unter die Lupe nehmen sollten.

“Time’s Running Out” entstand in Kooperation mit der australischen Künstlerin Juliet Fox, die dem düsteren Track ihre wundersame Stimme beisteuert.

“Combination” ist eine Zusammenarbeit mit Mark Broom: Puristisch, straight und kraftvoll, mit einer Prise Acid.

Track Nummer Drei trägt den Titel “Generation” und entstand zusammen mit dem Niederländer Jeroen Search – ein begnadeter Live-Act. Wie das klingt, hört ihr hier:

Den Abschluss der EP markiert “Crawler”, eine Kollaboration mit den Berliner Legenden Pan-Pot, die schon lange auf Hoffknechts Wunschzettel für Zusammenarbeiten standen.

“Connection 1” ist seit dem 20. Dezember via STRGHTx erhältlich. Hier könnt ihr die EP kaufen.

Auch interessant:

„Fünfzig“ – Mark Broom kündigt Doppel-LP auf Rekids an

Thomas Hoffknecht veröffentlicht seine erste Drumcode-EP

Thomas Hoffknecht (STRGHTx) – DJ-Charts Dezember 2021