Gleich mit vier neuen Produkt-Ankündigungen meldet sich Technics, die Qualitätsmarke für alles rund um das Thema Audio, zurück.

Neben einem neuen Vollverstärker, dem SU-G700M2, zwei Hifi-Lautsprechern, dem SB-690M2 und dem SB-C600, kommt auch eine neue Version des legendären 1210er-Modells auf den Markt: der Technics SL-1210G

Die neue Version des weltweit hoch gelobten, direktangetriebenen Highend-Plattenspielers übernimmt alle bewährten technischen Features des SL-1200G, jedoch hat man dem Gerät einen hochwertigen schwarzen Anstrich verpasst.

„Wir haben aus dem großen Erfolg der Limited Edition SL-1210GAE gelernt, die im Juni 2020 auf den Markt kam und praktisch fast sofort ausverkauft war“, sagt Frank Balzuweit, Produktmanager Technics Europa. „Am Markt gibt es eine große Nachfrage nach einer ‚normalen‘ schwarzen Version unseres Spitzenmodells aus der 1200er Serie. Neben seiner technologisch bahnbrechenden Konstruktion überzeugt dieser edle Klassiker durch eine exzellente Verarbeitungsqualität, die selbst höchsten Ansprüchen gerecht wird. Eine hochwertige schwarze Lackierung verleiht dem neuen SL-1210G eine eindrucksvolle Aura echter Eleganz.“

Der Technics SL-1210G ist ab Oktober 2021 für 3.999 Euro (UVP) erhältlich. Hier findet ihr nähere Informationen.

 

Das könnte dich auch interessieren:
55-jähriges Jubiläum: Technics kündigt limited Edition des Plattenspielers SL-1210 an
Der DJ-Plattenspieler Technics SL-1200/1210 – ein Kultgerät im Laufe der Zeit
Neuer Harman-Kardon-Turntable lässt eure Platten schweben