Oliver Helden remixt Welt-Hit von Pink Floyd

Oliver Helden remixt Welt-Hit von Pink Floyd

Vor einigen Monaten feierte Piero Pirupa mit seinem Pink-Floyd-Club-Hit „We Don’t Need“ weltweit Erfolge, u.a. als Nummer 1 bei Beatport. Oliver Heldens hat nicht lange gezögert und nun seinen Remix beigesteuert.

Die legendären Gitarrenriffs und zeitlosen Vocals von Pink Floyd passten bereits bei der Tech-House-Interpretation von Piero Pirupa und bescherten dem Song alleine bei Spotify fast vier Millionen Streams. Heldens behält die bekannten Stärken des Original bei und fügt nun seine typisch-tiefen Club-House-Beats hinzu.

Der Remix des Niederländers folgt auf die Veröffentlichung seines eigenen Tracks „LOW“ mit Tchami und Anabel Englund, sowie seiner Zusammenarbeit mit Nile Rodgers und dem House Gospel Choir für „I Was Made For Lovin’You“.

 

Oliver Heldens x Piero Pirupa „We Don’t Need“ ist gerade auf Spinnin’ Records erschienen.

Das könnte dich auch interessieren:
UNTOLD Festival 2022 – hier sind alle Infos für euren Trip nach Rumänien
William Orbit meldet sich nach acht Jahren mit neuem Album zurück
Schlimmer als „Layla“: Psychiatrie-Verband kritisiert DJ-Set der Drunken Masters