10847584_656803697775789_5627263403761985445_o


PAROOKAVILLE – eine Stadt, die allerdings nur ein Wochenende im Jahr existiert und tausende Fans der elektronischen Tanzmusik anziehen soll. Unter den ersten bestätigten Artists sind Armin van Buuren, Steve Aoki, Martin Solveig, Dimitri Vegas & Like Mike sowie Deorro und Robin Schulz, aber auch Oliver Koletzki, Super Flu und die Ostblockschlampen. Des Weiteren wird unter anderem auch Moguai als Stage-Host der „1LIVE MOGUAI & Friends-Townhall“ dabei sein.

Als Vorbild nimmt sich das PAROOKAVILLE Mega-Festivals wie das Tomorrowland-Festival in Belgien, das Mysteryland in den Niederlanden oder den Electric Daisy Carnival in den USA. Veranstalter Bernd Dicks versichert, das „PAROOKAVILLE ist eben kein normales Dance-Festival“. Insgesamt werden auf 65.000 Quadratmeter Veranstaltungsgelände zwei Tage und Nächte lang fünf Bühnen bespielt. Die Veranstalter wollen dabei neben großen DJ-Namen auch auf ein sehr besonderes Showkonzept setzen. Es soll eine richtige Stadt entstehen, die in ihrer Form einmalig werden soll. Ein bisschen abgerockt und künstlerisch angehaucht, so lassen die Veranstalter vermelden. „Unsere gigantische Mainstage ist 35 Meter breit und 17 Meter hoch. Dafür konnten wir den Bühnenbauer vom Tomorrowland in Belgien gewinnen“, erklärt Dicks. Zur Stadt PAROOKAVILLE sollen außerdem eine Kirche, in der „geheiratet“ werden kann, ein Postamt sowie eine historische Kirmes gehören. Damit die „Bewohner“ des Festivals sich auch häuslich niederlassen können, wird ein ca. 75.000 Quadratmeter großes Campingareal bereitstehen.

Das bisher bestätigte Line-Up:
Oliver Heldens, Fedde le Grand, DVBBS, Borgeous, Makj, Bakermat, MOGUAI, Danny Avila, Felix Jaehn, Tujamo, Don Diablo, Ostblockschlampen, TV Noise, Bankewitz, Oliver Koletzki, Tube & Berger, Super Flu, Pep & Rash, Armin van Buuren, Steve Aoki, Martin Solveig, Dimitri Vegas & Like Mike, Deorro und Robin Schulz.

PAROOKAVILLE // 17.–19. Juli 2015 // Flughafen Weeze
Tickets ab 59 EUR im VVK (zzgl. Gebühren)

Das könnte dich auch interessieren:
Festivalkalender 2015
Pangea Festival in Pütniz stockt Line-up auf
Into The Valley – abtauchen und tanzen im Steinbruch

Loveweek Festival – sieben Tage in Kroatien
Secret Solstice verkündet weitere Headliner!
www.parookaville.com