Bildschirmfoto 2014-03-29 um 19.19.28
Es nicht so, das Michael Vater alias Phonique auf der Zielgeraden seiner Karriere angekommen ist, aber wer sich wie er im Laufe der Jahre schon einen so ansehnliches Katalog angelegt hat, der kann eben auch locker eine gehaltvolle Zwischenbilanz ziehen. Und so gibt es nun „Best Of Phonique“ mit Tracks aus den letzten zehn Jahren, die am 28. April 2014 auf Steve Bugs Label Dessous Recordings erscheinen werden. Mit an Bord sind u.a. Kollaborationen mit Gui Boratto, Erlend Øye oder Guti. und wir freuen un noch auf viele weitere „Best Of“-Compilations von Phonique.


Tracklist:
01. Phonique: Casualities feat. Erlend Øye (Radio Edit)
02. Phonique: Our Time Our Chance feat. Ian Whitelaw (album version)
03. Phonique: Trouble feat. Ian Whitelaw and Meitz
04. Phonique: For The Time Being feat. Erlend Øye
05. Phonique: Amy’s Heart feat. Ruben
06. Phonique: Feel What You Want feat. Rebecca
07. Phonqiue: Endless Love feat. Louie Austen
08. Phonique: You, That I’m With feat. Ian Whitelaw
09. Phonique: Roses feat. Data MC and Marc Hype
10. Phonique: Longdrink
11. Phonique: Blindfolded feat. Gui Boratto
12. Phonique: The Good Track
13. Phonique: Divertimento feat. Guti
14. Phonique: There It Is
15. Phonique: Cafe Monte Carlo featuring Dixon
16. Phonique: Baku
17. Phonique: Vincent Price
18. Phonique & Kiloo: The Passion 2010
19. Phonique & The Usual Suspects (Duriez & Weeks): Altered Rock (Phonique Version)
20. Phonique & Sharam Jey: Burning
21. Phonique: The Red Dress feat. die elfen (Tiefschwarz Remix)
22. Phonique: Bang
23. Phonique: Space Cruise feat. Gui Boratto

Das könnte dich auch interessieren:
Ladies and Gentlemen, wir präsentieren “Best Of”
Phonique – Musikalischer Seelenretter
Planet Xenbel: Du Früchtchen!
Sommer, Sonne, “Dessous Summer Grooves”