Balance23_Radio_Slave



Matt Edwards
aka Radio Slave tritt in die Fußstapfen von Funk D’Void, Nic Fanciulli, Deetron etc. und liefert die neueste Ausgabe der Doppel-Mix-Reihe „Balance“ des gleichnamigen australischen Labels ab. Edwards ist von der Idee einer zweiteiligen Mix-CD sehr angetan: „Ich bin an so vielen Arten von Musik interessiert und mit der ‚Balance Compilation’ konnte ich einen Mix Richtung Club zusammenstellen, während der andere Mix eine Art Showcase meiner favorisierten Produzenten ist und ich eine Atmosphäre fürs heimische Wohnzimmer geschaffen habe, die aber mehr ist als eine bloße Tapete.“

„Balance 23“ wird am 27. Mai veröffentlicht.

Tracklist:
CD1 – White Skies
01. Radio Slave – Leaving Home… The Elevator Experience
02. DJ Bone – Change (Accapella)
03. Stephan G & The Persuader – Kaos
04. Julien Perez – Road to Dub
05. Delano Smith – Partier (Makam mix)
06. Frost (Of) – Da Drop Suri (Rhadoo mix)
07. Pooley & Parker – Lurchen Und Eulen (Radio Slave mix)
08. Jeremy – Rhythmus
09. Brommage Dub – Untitled (Dub One)
10. Timeline – Ghosts of Graystone
11. Vadim – Pattern 18
12. Nina Kraviz – Choices (Fred P Reshape)
13. No Smoke – Koro Koro (Dub)
14. Brotherhood – Memorial Smith
15. Sandy Rivera – Liquid Interlude w/ Joe Claussell – Animation (Unchainedpella Joe Claussell mix)
16. Melchior Productions – Descendants
17. Radio Slave – Tantakatan (Prins Thomas mix)
18. Larry Heard – First Call of the Morning
19. Radio Slave – Lincoln Boulevard

CD2 – Maestros and Memories Part 1 & 2
01. Radio Slave – Coming Home… Sunday Night Flights
02. Ryuchi Sakamoto – Only Love Can Conquer Hate
03. Vince Watson – Hidden Behind the Eyes
04. The Machine – Continental Drift (Joe Claussell mix)
05. Skooby Laposky – Lighthouse (Theo Parrish mix)
06. Slum Village – One (Instrumental)
07. Jay Dee – B.B.E. (Big Booty Express) (Instrumental w/ Vox)
08. Linda Law – All The Night
09. Quiet Village – Can’t Be Beat
10. D.S. – Additional Elements
11. Portico Quartet – Laker Boo
12. Herbie Hancock – Nobu
13. Software – Present Voice
14. Radio Slave – U Bahn… Next Stop Panorama Bar?

Das könnte dich auch interessieren:
Gubis nicht so dolle DJ-Karikaturen: Radio Slave
Radio Slave – Live Edits (Rekids 067)
Funk D’Void hat die kommende ”Balance” zusammengestellt
Too High To Move – Mixed By Maxxi & Zeus (Pyramids Of Mars/Rekids)

www.balancemusic.com.au