Studio Essen X Telekom Electronic Beats



Vater unser im Himmel, geheiligt werde dein Name […] und führe uns nicht in Versuchung, sondern erlöse uns von dem Bösen. Denn dein ist das Reich und die Kraft und die Herrlichkeit in Ewigkeit. Raven. Ein Rave in einer Kirche? Ihr habt richtig gehört! Das Studio Essen veranstaltet zusammen mit Telekom Electronic Beats einen Rave in der Kreuzeskirche direkt in der Stadtmitte von Essen. So eine spektakuläre Party-Location solltet ihr definitiv auf eurer Liste der Orte stehen haben, an denen man mal ordentlich abgefeiert haben sollte.

Die im Jahre 1896 eingeweihte Kirche hat zwei Weltkriege überlebt und gilt somit als einer der historischen Orte in der Ruhrpott-Metropole. Musikalisch begleitet wird die Nacht vom 30. auf den 31. November von den Studio-Residents, allerdings ist ein offizielles Line-up noch nicht bekannt. Da die Veranstaltung nur bis fünf Uhr morgens geht, wird der Tanz in die Morgenstunden und die dazugehörige Afterhour im Studio Essen fortgeführt. Alle vorab ergatterten Tickets beinhalten einen freien Eintritt ins Studio, das nur fünf Gehminuten von der Kreuzeskirche entfernt liegt. Mehr Infos zu den Tickets folgen.

Infos zur Veranstaltung findet ihr auf Facebook!

www.studio-essen.com
www.kreuzeskirche-essen.de
www.electronicbeats.net

Das könnte dich auch interessieren:
Studio in Essen präsentiert neue Anlage als „Endlösung“
Neue musikalische Leitung im Studio in Essen
Handys aus im Club? Das Studio Essen liefert einen Denkanstoß