An der immer weiter wachsenden EDM-Kultur erfreut sich nicht jeder, das wissen wir alle. Dem Electronic-Dance-Musik-Genre wird immer wieder zur Last gelegt, dass es zu sehr mit dem Mainstream einhergehe und Show-Effekte einen höheren Stellwert hätten, als die eigentliche Musik.

Als neutral eingestelltes Magazin distanzieren wir uns selbstredend von dieser hitzigen Diskussion, möchten aber dennoch auf das Action-Adventure-Game “No Straight Roads” aufmerksam machen, dessen Ziel es ist, die virtuelle Stadt Vinyl City vom “EDM-Parasiten” zu befreien.

Also, worum geht es genau? Im von Metronomik entwickelten Spiel, das auf der Playstation 4 und dem PC erscheinen wird, schlüpft ihr in die Rollen von Mayday (!) und Zuke, zwei Mitglieder der Indie-Rock-Band “Bunk Bed Junction”. Gemeinsam fordern Sie die Mega-Kooperation NSR heraus, die die Macht über Vinyl City ergriffen hat und alle Musik-Genres außer EDM (Electronic Dance Music) verbannt hat. Eure Aufgabe ist es logischerweise, die verdrängten Genres zu “befreien” und ihnen zu alter Stärke zu verhelfen. Das stellt ihr an, indem ihr die Stadt erkundet und mithilfe der Musik verschiedene Objekte in Waffen verwandelt. Diese sind insbesondere in den zahlreichen Bosskämpfe von Nöten, bei denen ihr die Spielwelt zu euren Gunsten verändern könnt.

Die kreativen Köpfe hinter dem Spiel sind übrigens nicht gänzlich unbekannt. “No Straight Roads” entstand unter der Leitung von Final-Fantasy-Lead-Game-Designer Wan Hazmer und Street-Fighter-5-Concept-Artist Daim Dziauddin. Wir dürfen uns also auf eine tolle Story und coole Kampfszenen freuen!

Hazmer beschreibt sein Projekt gegenüber dem Playstation Blog wie folgt: “Wir haben “No Straight Roads” erschaffen, um den Stellenwert der Videogame-Musik zu erhöhen, ohne dass es zu einem Rhythmus-Spiel wird. Wir wollen mithilfe von starken visuellen Elementen eine Geschichte über verschiedene Musikkulturen erzählen. Es ist ein Actionspiel der besonderen Art, das gewisse Parallelen zu Kingdom Hearts oder Devil May Cry aufweist. […] Alles was auf dem Screen passiert, ist eng mit der Musik verknüpft. […] Wenn ihr die Beziehung zwischen den gegnerischen Angriffen und der Musik versteht, könnt ihr euch einen Vorteil im Kampf verschaffen.”

Schaut mal rein in den Trailer!

“No Straight Roads” erscheint am 30. Juni 2020 für PC und PS4. Für die Playstation-Fassung wird es außerdem eine Collector’s Edition inklusive einer doppelseitigen Vinyl-LP, NSR-Drumsticks und einem 64-seitigen “The Art of NSR”-Artbook” geben.

 

Das könnte dich auch interessieren:
“Invector” – ein Videospiel über das Leben und die Musik von Avicii
Hier spielt die Musik – drei Videospiele, die wir gerne hören
Die peinlichsten Auftritte von EDM-DJs

 

Quellen: Sold Out Games, Metronomik, Playstation Blog, 4Players