ricardo-title
Ricardo Villalobos kündigt seine erste Veröffentlichung für 2016 an. Entstanden sind die Stücke in Kooperation mit dem Venezuelaner Argenis Brito. Die EP soll „Amnesia“ heißen und aus zwei Tracks bestehen. Veröffentlicht werden die beiden Stücke auf dem Label Melisma Records. Dort erscheinen sie allerdings nur auf Vinyl. Der Track „Amnesia“ wurde von Ricardo und seinem Umfeld bereits seit einiger Zeit in ihren Sets gespielt, könnte also dem einen oder anderen bekannt sein. Das genaue Release-Date für die EP ist noch nicht bekannt gegeben worden, jedoch wird vermutet, dass sie in den nächsten Monaten im Handel erhältlich sein wird.


Das könnte dich auch interessieren:
Ricardo Villalobos und Roman Flügel remixen Jacek Sienkiewicz
Ricardo Villalobos – Dependent And Happy (Perlon)

Das komplette Interview: Ricardo Villalobos – Facebook und Twitter machen unsere Kultur kaputt