Vier Jahre nach dem Launch des von der Kritik mit Lob überhäuften PLAYdifferently MODEL 1 Mixers präsentiert uns Techno-Urgestein Richie Hawtin nun den Nachfolger – den PLAYdifferently MODEL 1.4.

Der Vier-Kanal-Mixer, entwickelt von Andy Rigby-Jones und co-designt von Richie Hawtin, ergänzt die enorme Qualität, die wir bereits vom MODEL 1 kennen, nochmals um einige Facetten:” Mit dem MODEL 1 wollten wir eine neue Art von DJ-Mixer kreieren, der eher einem Instrument ähnelt, mit einem Maß an Kontrolle und Qualität, das die Kreativität inspiriert”, sagt Hawtin. “Wir hatten immer das Gefühl, dass eine kompakte Version in Heimstudios willkommen wäre und sich perfekt für das Streaming eignen würde. Zu einem erschwinglicheren Preis, aber ohne Kompromisse bei der Reinheit von Design und Komponenten, ist dies ein kleineres Format des MODEL 1 mit vier Kanälen, perfekt für zu Hause, als kompakter Club-Mixer oder als flexibles Tour-Instrument“, so die Verantwortlichen von PLAYdifferently.

Vier Stereo-Kanäle, zwei Stereo-Send-and-Return-Kanäle, zwei Mix-Ausgänge und zwei Hochleistungs-Phono-Vorverstärker lassen die Herzen der DJs höher schlagen. Jeder Kanal verfügt außerdem über eigene Hoch- und Tiefpassfilter, einen präzisen SCULPT-EQ und eine analoge Overdrive-Schaltung. Genau wie das MODEL 1 verfügt auch das MODEL 1.4 über zwei unabhängige Cue-Systeme, D-Sub-I/O für die Integration von High-End-Soundkarten und das Mixer-Link-System, mit dem mehrere PLAYdifferently-Mixer miteinander verbunden werden können.

“Das MODEL 1.4 bleibt unserem Konzept “DJ Mixer als Instrument” treu und erweist sich als kompaktes und erschwingliches Produkt. Ich kann es kaum erwarten zu sehen, wie der Mixer die derzeitige DJ-Generation inspirieren wird”, bekundet Richie Hawtin abschließend.

Hier noch einmal die Features im Überblick:

●  100% Analog
●  2 High Performance Phono Vorverstärker
●  TKD 60mm Faders
●  Präzise SCULPT-EQ
●  Master High & Low Pass resonante Filter
●  Dreiband Master EQ
●  Zweiband Booth EQ
●  Modellierte Low & High Pass Filter
●  Analoge Overdrive-Schaltung
●  Zwei unabhängige Cue-Systeme
●  Mixer Link gestattet den Anschluss mehrerer Mixer
●  Balanced Mix Bus imit >110dB Dynamic Range
●  D-Sub In/Out

Hier könnt ihr euch den PLAYdifferently MODEL 1.4 Mixer genauer anschauen:

Der Mixer ist ab dem 21. Januar erhältlich und kostet 2.199 Euro. Weitere Infos erhaltet ihr hier.

Das könnte dich auch interessieren:
Pioneer DJ präsentiert neuen 6-Kanal-Mixer DJM-V10-LF

V-Moda M-200 ANC – Dein individueller High-Tech-Kopfhörer
“Rane One” – Motorisierter DJ-Controller mit Vinyl-Feeling
Novation AFX Station – Spielplatz für Aphex und seine Anhänger