JuicyBeats2018-06-(c)H&H_Photographics



Leute, guckt mal auf´n Tacho! Und? Richtig: 2 Wochen bis Heilig Abend. Für all diejenigen, die nicht auf den letzten Drücker nach dem passenden Weihnachtsgeschenk für A, B oder C suchen – für die haben wir etwas: Wie wäre es mit einem (oder mehreren) Ticket(s) für das Juicy Beats Festival 2019? Damit könnt ihr definitiv nichts falsch machen. Nicht mal, wenn ihr euch unsicher seid, welche Musik A, B oder C so richtig gut findet. Denn das Juicy Beats Festival ist sound-stilistisch so breit aufgestellt – da ist für jeden was dabei. Für jeden zumindest, der auf gute Musik steht.

Den ultimativen Beweis liefern die Veranstalter mit dem ersten Schwung an Namen, die im Line-up auftauchen. Und wer am 26. und 27. Juli 2019 so alles im Westfalenpark Dortmund vorbeischaut, das lest ihr hier: AnnenMayKantereit, SDP, Bausa, Trettmann, Dendemann, Claptone, Ufo361, Drunken Masters, OK Kid, Moop Mama, Querbeat, Giant Rooks, Larissa Riess, Leoniden, Visa Vie, Tube & Berger, Juliet Sikora, Rikas, Tiavo, Mauli, Smile And Burn, PTTRNS und viele mehr.

Juicy Beats 2019

Wenn das Line-up in den nächsten Monaten peu a peu komplettiert wird, sind insgesamt mehr als 150 Acts aufgelistet. Doch bis zur ganzen Gänze dauert´s natürlich noch ein bisschen. Worauf ihr nicht mehr warten müsst – und so schließt sich der Kreis zum Thema X-Mas: Karten kaufen für die 24. Ausgabe des Spektakels im wunderschönen Parkareal. Die gibt es als Kombitickets für derzeit 76 EUR zuzüglich der üblichen Vorverkaufsgebühren. Campingtickets kosten für zwei Personen nur 40 EUR, plus 10 EUR Müllpfand.

Tickets und Infos unter diesem Link.

Juicy Beats Festival // 26.+27.07.2019 // Westfalenpark, Dortmund

Das könnte dich auch interessieren:
Festivalkalender 2019
Albanien: Kala Festival – mit Inner City und LTJ Bukem
Frankreich: Mopnticule Festival – mit Sascha Funke
Karibik: SXM Festival – mit Dubfire, Marco Carola und Audiofly
Kroatien: Dekmantel Festival – mit Palm Trax

(C) Foto: H&H Photographics