sebastien tellier
Sébastien Tellier


kündigt einen neuen Longplayer an. Der französische Barde produziert momentan seine Alben im Jahrestakt und so kommt nach „My God Is Blue“ (2012) und „Confection“ (2013) demnächst „L’Aventura“. Der Titel ist portugiesisch, ist aber in seiner Bedeutung universell. Die Musik ist eine Mischung aus gallischem Pop, Chanson, Electronic und einer brasilianischen Note. „Ein Platte sollte ein Abenteuer im Kopf sein. ‘L’Aventura‘ ist das Versprechen der Sonne, das Geheimnis des Dschungels“, erklärt Tellier. Aufgenommen hat der die meisten Tracks in Jean-Michel Jarres Studio in Paris – einem Schlaraffenland für Synthie-Freunde wie ihn. Darüber hinaus spielt der Brasilianer Arthur Verocai eine wichtige Rolle, da er die Streicher und einige Backing Vocals arrangiert hat.
„L’Aventura“ wird am 11. Juli auf Record Makers erscheinen.

Tracklist: Sebastien Tellier - L'Aventura (cover)
01 Love
02 Sous les rayons du soleil
03 Ma Calypso
04 L’adulte
05 Ricky l’adolescent
06 Aller vers le soleil
07 Comment revoir Oursinet?
08 L’amour carnaval
09 Ambiance Rio
10 L’enfant vert

Das könnte dich auch interessieren:
Sébastien Tellier – Französischer Romantiker 2.0
Sébastien Tellier kündigt “Confection” an!
Sébastien Tellier – Zehn musikalische Wegweiser

Sébastien Tellier – My God Is Blue (Record Makers)
sebastientellier.bandcamp.com

Sebastien Tellier – L’adulte (Official Video) from Record Makers on Vimeo.