secretsolstice5


Nicht schlecht, Herr Techno-Specht! Das Secret Solstice hat soeben die ersten Namen rausgehauen, die im Line-up stehen. Und das ist vielfältig und absolut lesens- und vor allem hörenswert. Bevor wir die Namen einzeln abtippen, die zwischen dem 1. und 3. Juni 2019 die isländische Hauptstadt Reykjavik musikalisch heimsuchen, gibt´s hier ein paar essentielle Infos, was den Entry angeht:

Die Tickets kosten 117 EUR (Early Bird Weekend Pass), 80 EUR (Day Pass), 73 EUR (Youth Pass), 219 EUR (VIP Weekend Pass) und 1.099 EUR (Odinn Weekend Pas). Kiddies unter zwölf Jahren können umsonst auf das Festivalgelände.

So, jetzt aber hier die diversen Gründe, sich ratzefatze ein Ticket (oder mehrere Tickets) zu kaufen. Da tummeln sich so einige Hochkaräter aus den unterschiedlichsten Sparten der (nicht nur) elektronischen Musik. Check:
Robert Plant & the Sensational Shape Shifters [UK]
Martin Garrix [NL]
Rita Ora [UK]
Morcheeba [UK]
Foreign Beggars [UK]
Pussy Riot [RU]
Kerri Chandler [US]
MK [US]
Mr. G (LIVE) [UK]
Jeremy Underground [FR]
XXX Rottweiler [IS]
Boy Pablo [NO]
Smash TV [DE]
Högni [IS]
ALXJ [DE]
Ari Árelíus [IS]
Auður [IS]
Bensol [IS]
Captain Syrup [IS]
Chris Hirose [DE]
Clint Stewart [US]
ClubDub [IS]
Dilivius Lenni [DE]
Doctor Victor [IS]
Exos [IS]
Ingi Bauer [IS]
Jóhann Stone [IS]
KrBear [IS]
Mike The Jacket [IS]
Monello [DE]
Nitin [CA]
Oktav DJ [IS]
Pink Street Boys [IS]
Ragga Holm [IS]
Ricoshëi [US]
Rokky [IS]
Séra Bjössi [IS]
Sprite Zero Klan [IS]
Vibes [IS]
Vom Feisten [DE]
more to be announced in Line-up Phase 2

Informieren könnt ihr euch auf folgenden Kanälen:
Festival-Homepage
Instagram
Facebook
Twitter
YouTube

Secret Solstice // 21.-23.06.2019 // Reykjavik (Island)

Das könnte dich auch interessieren:
Secret Solstice 2018: Das teuerste Festivalticket kostet 1 Mio. Dollar
Secret Solstice kündigt Partys im Gletscher und Lavatunnel an
25 Jahre Time-Warp – das Line-up ist raus
Jeff Mills und Nina Kraviz kommen zum Dimensions Festival
REVOLT: Neues Harder-Styles-Festival in Deutschland