Anlässlich ihres zweijährigen Jubiläums veranstaltet die Tattopflege-Marke Skin Stories im Oktober Flash Days, bei der du ein kostenloses Tattoo gewinnen kannst – und das auch noch für den guten Zweck.

Flash Days sind ein fester Teil der Tattoo-Szene. Studios oder Artists stechen in einem gewissen Zeitraum so viele Motive wie möglich. Skin Stories verbindet die Flash Days mit einer Charity-Aktion, bei der sich jedes Studio bzw. jeder Artist die persönliche Charity-Aktion selbst aussucht: Pro gestochenem Motiv gehen 100 Euro an die jeweilige Organisation. Skin Stories übernimmt hierbei die Spenden, sowie die Kosten für das neue Tattoo.

Ab dem 4. Oktober werden zwei Wochen lang täglich die Tattoos verlost. Auf dem Instagram-Kanal der Marke wird jeden Tag der Artist oder das Studio und die jeweilige Charity-Organisation bekannt gegeben. Die Flash Days selbst finden dann am Wochenende des 23. und 24. Oktober statt, hier bekommen die Gewinner*innen dann ihr Tattoo gestochen und natürlich gibt es zum Schluss auch noch ein Produkt der Pflegemarke mit nach Hause.

Hier findest du mehr Informationen zu Skin Stories und der Aktion.

Und hier geht´s zum Instagram-Kanal, dort finden dann die Verlosungen statt.

 

Das könnte dich auch interessieren:

SKIN STORIES – Partnertattoos, ihre Bedeutung und die Pflege + Tattoo-Verlosung!