Gestern hat’s einen ganz schönen Rumms gegeben in der Event- und Festival-Branche. Viele Open-Air-Veranstaltungen wurden für den Frühsommer und Sommer gecancelt – und auf nächstes Jahr verschoben. Rock am Ring, Rock im Park, Deichbrand Festival, Hurricane, Southside, SonneMondSterne und das Greenfield Festival werden 2021 nicht wie geplant stattfinden, Corona sei “Dank”. Ganz anders hingegen ist die Stimmung bei Music Eggert – seines Zeichens Veranstalter von Norddeutschlands größtem Fest für elektronische Musik. Hier gibt man sich noch äußerst zuversichtlich, dass man sich im Juli auf dem Flugplatz Neustadt-Glewe mit bis zu 180.000 Partygästen versammelt, um zu den größten DJs der Welt zu feiern.

Warum die Chancen gar nicht mal so schlecht stehen? Deshalb:

Deutschland ist im Impfmodus. Und auch wenn das Projekt noch etwas mehr Fahr aufnehmen muss, so sind bereits gut sechs Prozent unserer Landsleute im ersten Durchgang mit der Nadel gepiekst worden. Tendenz steigend. Denn wir haben bisher drei zugelassene Vakzine – und auch hier ist die Tendenz künftig steigend. Auch rüsten die Labore und Hersteller immer weiter auf, sodass ein kontinuierlicher Anstieg demnächst zu verzeichnen sein sollte. „Wir beobachten täglich das Geschehen der Pandemie mit allen Veränderungen und neuen Beschlüssen. Aktuell wurden in Deutschland über 8 Millionen Impfungen durchgeführt und die Impfgeschwindigkeit soll drastisch erhöht werden. Bis Ende März sollen es bereits knappe 15-20 Millionen Impfungen sein. Würde man die Rechnung so weiterführen, könnten es bis Ende April 40 Millionen und Ende Mai bereits 60 Millionen Impfungen sein. Damit könnte man bis Ende Mai circa 70% der gesamten Bevölkerung in Deutschland gegen Corona impfen,“ sagt Sebastian Eggert, der Eventmanager des AIRBEAT ONE Festivals.

In ganz Deutschland ist Mecklenburg-Vorpommern das einzige Bundesland, das für die 45 wichtigsten Großveranstaltungen in dem Bundesland eine finanzielle Unterstützung zugesagt hat. Die Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern hat auch das AIRBEAT ONE Festival in diese Liste aufgenommen. Dadurch befindet sich das Open Air Event in einer einzigartigen Position mit einer Planungssicherheit, die kein anderes Festival außerhalb von Mecklenburg-Vorpommern in der Bundesrepublik hat.

Wir vom FAZEmag drücken die Daumen, dass es endlich weiter voran geht und wir noch dieses Jahr unter freiem Himmel zappeln können. Unter anderem werden vom 7. bis 11. Juli 2021 nach McPomm reisen: Boris Brejcha, Charlotte de Witte, Maarshmello, Steve Aoki, Lost Frequencies, Ofenbach, Brennan Heart, Da Tweekaz, Don Diablo, Timmy Trumpet, Ace Ventura, Astrix, Jebroer, Neelix, Paul Elstak, Krewella, Lari Luke, Sam Feldt und viele Hundert weitere, wie ihr folglich sehen könnt:

Alle Infos hierzu auf www.airbeat-one.de

AIRBEAT ONE // 07.-11.07.2021 // Flugplatz, Neustadt-Glewe