Monika Kruse

So reagieren DJs auf die Wahl in den USA

Einige unter euch mag es nicht interessieren, aber die meisten werden ebenfalls mit Erstaunen den Ausgang der Präsidentschaftswahl in den USA erlebt haben. Wir haben für euch einige Reaktionen zusammengefasst.

Moby: „Hey Trump voters, are you ready to spend four years realizing you’ve been conned? Your rust belt…“

Seth Troxler: „I’ve lost my hope in America, you should be ashamed. If any of my fans have voted for trump please unfollow me. I’m not a fan of you! ?“

Monika Kruse: „…and in one year Germany is about to vote…. a lot of countries voted right wing, Brexit happened, Trump happened… AFD / Frauke Petry…? Just don’t want to imagine where the world is going to. SO : We all should even more enjoy our actually really good life and life in the moment. Modus now: TV out, music on. And a walk in the sun!“

Chris Liebing: „Democrats are to blame. Bernie would have won. Congrats USA. We all will enjoy your new President. I am sure in many ways.“ #entertainmentwon

DJ Schowi (Massive Töne): „sorry, die ganze facebook/kommentar entrüstung/heuchelei ist unerträglich. wir/ihr/alle haben sich an trump aufgegeilt und an seinen ach-so-dummen wählern. unsere medienlandschaft und gerade „soziale“ medien lechzen nach „trumpschem“ content, schrill, polarisierend, unerhört à la „unglaublich was dann passierte“. bernie sanders hat hier zwar für ähnlichen viral-tauglichen, gern konsumierten und „geteilten“ wirbel gesorgt, war aber gegen den amerikanischen dieter bohlen xxl aka donald j. trump leider chancenlos im rennen um den globalen dschungelkönig.“ #weandourmediamadetrumpgreat

DJ SNEAK : „DON’T ACT DEFEATED!!!! THE WHOLE WORLD THINKS WERE ALL ALIKE~ SHOW THEM DIFFERENT Stay STRONG!“

So reagieren DJs auf die Wahl in den USA

Alfred Heinrichs: „Auweiaaa…. Wenn der Typ durch dreht heißt es zum Schluss, Hey das Volk hat ihn gewählt und von Anfang an alles gewusst. Fuck das kennen wir aus unserer Geschichte. Nicht mit Twitter umgehen können und jetzt ne Weltmacht regieren? Ich war noch nie ein USA Freund, was sich mehr als deutlich bestätigt hat. Stupid People…….“

Tom Novy: „Holy Shit.“

Steve Bug: „Canadian immigration website just crashed.“

Dr. Motte: „Wäre #HillaryClinton die bessere #Präsidentin gewesen? Beide sind #inhuman, der eine #offensichtlich.“

wahlen

Thomas Schumacher: „Gutted and speechless and shit-scared. What kind of world are we living in where a person like Trump get voted as…“

Kevin Saunderson ‏(Vor der Wahl): „How do we go high ?
How do we go high ?
How do we go high ?
We go Vote @HillaryClinton“

Frank Müller: „America… you are truly the mother of entertainment! 9th november ? uups.. maybe the late revenge of the DDR :-)“

Tanith: „Das Aufwachen war auch schon mal angenehmer. Was das jetzt wieder für eine Flüchtlingswelle gibt!“

Adam Beyer retweeted Anthony Parasole: „The big question is can Kanye west beat Trump in 2020?!?!?“

Carl Craig: „Wake me when it’s over.“

Ziel100: „Playlist of the day:

Genesis – Land of confussion
David Bowie – This is not America
Sigue Sigue Sputnik – Love Missile
Madonna – Byebye Miss American Pie
Holly Johnson – Americanos
Country Joe – What we are fighting for?
Beatles – Come together
Rolling Stones – You cant allways get what you want“

Alan Oldham: „Holy Shit“

Timo Maas: „Such a bizarre morning“

Jem Haynes: „Today the log-out button is your friend“

Das passt zum Thema:
Aphex Twin meldet sich mit Videoclip zum Us-Wahlkampf zu Wort
Kultur-Schock: Texaner verirrt sich ins Berghain und will schnell wieder raus