Bildschirmfoto 2016-04-29 um 10.38.10
Labelboss Solee liefert die EP zum zehnjährigen Bestehen von Parquet Recordings. “Ten”, so der passende Titel, beginnt mit tiefem Bass und füllt sich stetig mit Kicks sowie Melodien bevor er dann in einen langen durch verschiedene Synths dominierten Break eintaucht. Den Remix dazu liefert Petar Dundov. Der Kroate lässt Bass und Percussions ein Stück dominanter wirken und wickelt die Melodie des Originals ein in verschiedene Effekte, fügt hier und da einen kleinen Delay hinzu bevor er nach dem Break auch noch ein paar eigene Elemente einbringt. Die B-Seite “Years Gone By” glänzt durch einen sehr minimalistischen Beat und fällt vor allem durch seine interessanten Synth-Interpretationen und den orientalisch angehauchten Vocals ins Gehör. Durchweg eine dem Jubiläum würdige Platte! Glückwunsch! 10/10 cassio