Im letzten Jahr feierte das SonneMondSterne-Festival bei ordentlichem Wetter seinen 15. Geburtstag. Zu den Headlinern zählten dabei die Chemical Brothers, Moby, die Swedish House Mafia, Mr. Oizo, Clueso, Deichkind sowie die üblichen Verdächtigen wie Carl Cox, Ricardo Villalobos, Ellen Allien uvm.

Traditionell zu dieser Jahreszeit kursieren im Netz nun seit Wochen Gerüchte um das Künstler-Aufgebot der diesjährigen „X6“ Edition. Als erster Main-Act wurde an Weihnachten bereits Skrillex confirmed. Nun schoben die Verantwortlichen weitere Namen hinterher, die vom 10. bis zum 12. August an der Bleilochtalsperre in Saalburg für Highlights über Highlights sorgen werden.

THE PRODIGY – exclusive Show
FATBOY SLIM – exclusive Show
SKRILLEX
DEICHKIND
HOT CHIP
Digitalism
Fritz Kalkbrenner LIVE!
Lexy & K Paul feat. Marteria
Marek Hemmann LIVE!
Gesaffelstein LIVE!
Frittenbude
The Koletzkis
Vitalic LIVE!
Ellen Allien
Matthias Kaden
Chris Liebing
Northern Lite
Turntablerocker
Tiefschwarz
Apparat DJ Set
Rush
SebastiAn
Boris Dlugosch
Âme
Henrik Schwarz LIVE!
Disco Boys
Karotte
Niconé
Sascha Braemer
AKA AKA feat. Thalstroem
Dirtyphonics
Felix Kröcher
Format:B LIVE!
Channel X
Ilario Alicante
Frank Lorber
Egbert LIVE!
Boogie Pimps
Divinity
John B.
Camo & Krooked
Animal Trainer
Bruch&Junior
Ostblockschlampen
Breakfastklub
WassBass
Supershirt
Gunjah
Dorian Paic
Recognition LIVE!
Juli Holz
Björn Störig
Erich Lesovsky
Reche&Recall
Schrempf vs. Zahni
Kid Simius
Supernasen
Sun@Night
Golden Toys
Bassraketen
Foss & Stoxx
Marcapasos LIVE!
Markus Mainhardt
Green
Cannibal Cooking Club
X-ettl
Sexinvaders
Disco Diamonds
Küche80
Carolin Perscee
Brothers Incognito feat. Eve Justine
Dominic Pforte

t.b.c.

www.sonnemondsterne.de