Credits: Florian Schmitt


Pünktlich zu Ostern veröffentlicht Boris Brejcha am morgigen Karfreitag seine neuste Single “Spicy” – eine weitere Kollaboration mit Sängerin und Lebensgefährtin Ginger. Ginger war unter anderem auf “Happinezz” und “To The Moon And Back” – zwei Stücke aus Brejchas 2020er-Album “Space Driver” – vertreten.

 

 

In typischer Brejcha-Art serviert uns der Hightech-Minimal-Schöpfer einen melodischen Technotrack, der nur so vor Dancefloor-Energie strotzt. “Spicy” vereint treibende Snares und delikate Piano-Chords mit Gingers leichtfüßigen Vocals, die die Intensität des Stücks kontinuierlich steigern.

Der Track markiert den Auftakt einiger Single-Releases, die für 2021 geplant sind und schließlich im November auf Boris Brejchas neuem Album kulminieren.

Hier könnt ihr die neue Single bestellen.

Das könnte dich auch interessieren:
“Purple Noise” – Boris Brejcha veröffentlicht Remix-EP auf Harthouse
Boris Brejcha (FCKNG Serious) – Jahrescharts 2020
“Black Ice”-EP: Moritz Hofbauer feiert Debüt auf FCKNG Serious