squarepusher
Letztes Jahr haben japanische Ingenieure die sogenannten Z-Machines erschaffen, deren Fähigkeiten weit über die der besten Musiker hinaus gehen. Kenjiro Matsuo, Leiter des Projekts, hat dann einige Künstler eingeladen, Musik speziell für die Z-Machines zu komponieren. Mit dabei war auch Squarepusher, der die Gelegenheit nicht ungenutzt lassen wollte, einen Gitarristen mit 78 Fingern oder einen Schlagzeuger mit 22 Armen mit Sounds zu füttern. Es entstand „Sad Robots Go Funny“, das dazugehörige Video seht ihr weiter unten. Nun gibt es weitere Tracks, die am 4. April 2014 auf der EP „Music For Robots“ unter dem Namen Squarepusher x Z-Machines auf Warp Records erscheinen werden.


Tracklist: WAP366_sqarepusher
01. Remote Amber
02. Sad Robot Goes Funny
03. World Three
04. Dissolver
05. You Endless

Das könnte dich auch interessieren: 
Autechre – Exai (Warp)
Squarepusher – Ufabulum (Warp)
Nightmares On Wax – Feelin’ Good (Warp Records)


Foto: Mads Perch