suxul002.jpg


Jeder mag Jon Tejada! So auch das Suxul-Projekt um Elmar Schubert, Sugar Jim Jr. und Der Brane, die sich für ihren Track “Fancy” Remix-Unterstützung von besagtem Herren besorgt haben. Dabei kann das Original schon mal einiges, das Hauptmotiv fängt zwar etwas verhalten an, steigert sich dann aber immer weiter und gipfelt in einigen ekstatischen Breaks, zu denen zudem eine Acidline ein bisschen zwirbeln darf. Jon Tejada geht das Thema etwas gelassener an und legt grundsätzlich nicht ganz so viel Wert auf ausgelassene Höhepunkte, sondern geht verspielt-locker mit den Elementen um, fügt ein paar Quietsche-Sounds hinzu, lässt ein paar andere Dinge weg und gönnt sich gegen Ende dann doch noch ein Hände-in-die-Luft-Peak. Sehr in Ordnung. [5/6] Sanomat