Swedish House Mafia veröffentlicht heute ihr Abschiedsalbum


Es war für einige das Comeback des Jahres. Die Swedish House Mafia vereinte sich beim Ultra Europe Music wieder und schrieb damit Musikgeschichte. Nun gab es zahlreiche weitere Gerüchte über die kommenden Projekte. Werden die drei EDM-Stars im Jahr 2019 wieder gemeinsam auf Festivals und Konzerte gehen?

Bereits vor einigen Monaten gab die Swedish House Mafia bei einer Pressekonferenz bekannt in Zukunft wieder auf Tour zu gehen und im Studio aktiv zu werden. Außerdem gab Steve Angello in einem Interview mit der schwedischen Morgenzeitung Sydsvenskan eine große Tour für 2019 bekannt.

Klar ist, es wird so einiges auf uns zukommen. Aktuell läuft der erste Kartenverkauf für drei Konzerte der EDM-Gruppe, die aus Axwell, Steve Angello und Sebastian Ingrosso besteht. Angekündigt wurden die Kartenverkäufe für die Events mal wieder auf mysteriöse Weise auf der Webseite in Form eines Countdowns. Es handelt sich dabei um eine dreitägige Veranstaltung vom 2. Mai bis zum 4. Mai 2019 in der Tele2 Arena in Stockholm. Außerdem gibt es online einen neuen Countdown, der Anfang November zu Ende geht. Wird es eine vierte Solo-Show von der Swedish House Mafia geben?

 

Das könnte dich auch interessieren:
Swedish House Mafia und Nike haben den perfekten Rave-Sneaker designt
Das war das Comeback der Swedish House Mafia
Swedish House Mafia – Kommt das Comeback?