technics_sl-1200gr
Es ist verwirrend. Gerade hat der Marketingdirektor der Mutterfirma Panasonic Hiro Morishita in einem Interview nochmals verlauten lassen, dass der im letzten Jahr eingeführte Technics SL-1200G nicht als DJ-Modell geplant wurde (und der Preis daher um ein Vielfaches höher ist als vergleichbare DJ-Modelle von anderen Herstellern), da erscheint heute eine Pressemitteilung für das neue Modell SL-1200GR, das dort als „Standartmodell“ benannt wird, während der SL-1200G als „Referenzmodell“ tituliert wird – er wird also wahrscheinlich günstiger sein. Kommt damit doch noch ein Modell auf den Markt, das für DJs interessant sein wird? Es ist unklar, denn ebenfalls in der Pressemitteilung steht, dass die Zielgruppe für den Neuen „Musikenthusiasten“ sind. Ob Technics auch DJs dazuzählt?


Erscheinen wird der SL-1200GR im Frühsommer 2017, ein Preis steht noch nicht fest. 

Das könnte dich auch interessieren:
Technics SL-1200R – DJs als Zielgruppe unerwünscht
Mijk van Dijk testet für Bonedo den neuen Technics SL-1200 GAE
Vinyl – neuer Verkaufsrekord

Technische Details SL-1200GR 

Technologie für hohe Rotationsstabilität

  • Eisenloser Direktantriebsmotor
  • Hochpräzise Motorsteuerung

Vibrationstolerante Konstruktion

  • Vibrationsabsorbierender Plattenteller
  • Robuste Gehäusekonstruktion
  • Dämpfungsfüße aus Silikonkautschuk

Hochwertige Bauteile

  • Hochempfindlicher Tonarm
  • Vergoldete Anschlüsse

Technics Definitive Design

  • Übernommen von der SL-1200 Serie

Plattenteller

  • Typ: Direktantrieb-Plattenspieler (manuell)
  • Plattenteller-Drehzahlen: 33 1/3, 45, 78 U/min
  • Variabler Drehzahlbereich: ±8 %, ±16 %
  • Anlaufdrehmoment: 2,2 kg/cm
  • Anlaufzeit: 0,7 Sek. vom Stillstand auf 33 1/3 U/min
  • Gleichlaufschwankungen: 0,025 % W.R.M.S.
  • Rumpeln: 78 dB (IEC 98A gewichtet)
  • Plattenteller: Aluminiumdruckguss
    Durchmesser:332 mm (13-5/64″)
    Gewicht:Ca. 2,5 kg (inkl. Gummiauflage)

Tonarm

  • Typ: Universal, statisch ausbalanciert
  • Effektive Länge: 230 mm (9-1/16″)
  • Überhang: 15 mm (19/32″)
  • Spurfehlwinkel:
    Innerhalb 2° 32’ (an der Auslaufrille einer 30-cm-(12″)-Schallplatte)
    Innerhalb 0° 32’ (an der Einlaufrille einer 30-cm-(12″)-Schallplatte)
  • Kröpfungswinkel: 22°
  • Tonarmhöhen-Einstellbereich: 0 – 6 mm
  • Auflagedruck-Einstellbereich: 0 – 4 g (Direktmesswert)
  • Gewicht des Tonabnehmerkopfs: Ca. 7,6 g
  • Zulässiger Tonabnehmer-Gewichtsbereich:
    [ohne Zusatz-Gegengewicht] 5,6 – 12,0 g (14,3 – 20,7 g (mit Headshell))
    [mit Zusatz-Gegengewicht] 10,0 – 16,4 g (18,7 – 25,1 g (mit Kopfgehäuse))
  • Tonabnehmer-Montagemaße: JIS 12,7 mm, Intervall
  • Tonarmkopf-Kabelschuh: 1,2 mm φ 4-poliger Kabelschuh

Anschlüsse

  • Audioausgang: 1 x PHONO (Stecker), 1 x Erdungsanschluss

Allgemein

  • Stromversorgung: 120 V Wechselspannung, 60 Hz
  • Leistungsaufnahme: 11 W (ca. 0,2 W im Standby-Betrieb)
  • Abmessungen (B x H x T): 453 x 173 x 372 mm
  • Gewicht: Ca. 11,2 kg