Bereits im Mai haben wir darüber berichtet, dass das Hamburger Label Dial Records dieses Jahr seinen 20. Geburtstag feiert. Das Label rund um David Lieske (Carsten Jost), Pawel Kominek (Turner) und Peter M. Kersten (Lawrence) kündigte damals eine Geburtstags-Compilation an. „DIAL 2020“ – Teil Eins wurde am 22. Mai veröffentlicht.
Jetzt folgt der zweite Streich. Am 10. Juli folgt Teil Zwei der Compilation mit Werken von Christopher Ledger, Soela, Whodat, Yone-Ko, Jacques Bon & Drux und Carsten Jost.
Geplant sind außerdem im Laufe des Jahres diverse, digitale EPs und später ein spezielles Vinyl-Release. Wir wünschen noch einmal Happy Birthday Dial. Wir freuen uns drauf.