Die Frankfurter Festhalle: ehrwürdig, feudal, prunkvoll, feierlich. Keine Location – eine Kulisse. Hier finden Klassik-Konzerte mit Orchestern statt, Singer/Songwriter treten auf, Akrobatik wird performt und Akustik-Shows werden aufgeführt. Viel Ruhiges also. Umso cooler, krasser und aufregender der Kontrast am 14. November, wenn die Frankfurter Festhalle sprichwörtlich „zerlegt“ wird. Denn The Chemical Brothers sind alles – nur nicht ruhig. Wer erinnert sich nicht an „Hey Boy, Hey Girl“, „Galvanize“ oder „Push The Button“?! Aber nicht nur die Tracks der Brothers sind in aller Ohren – auch die Live-Shows sind hörens- und sehenswert. „Der Auftritt soll einen transzendenten, audiovisuellen Raum schaffen, in dem sich das Publikum verliert“, so der Anspruch der langjährigen Regisseure und Visual Artists Adam Smith und Marcus Lyall, mit denen TCB zusammen die Shows erarbeiten und entwickeln. Nach sechs Nummer-1-Alben in Folge, einem BRIT- und einem NME-Award, vier Grammy-Auszeichnungen und etlichen Gold- und Platin-Scheiben nun also eine Tour – mit Halt in Frankfurt.

Klar, wir vom FAZEmag freuen uns auf die Darbietung der alten Klassiker, aber genauso sind wir gespannt, wie sich die neuen Tracks aus dem im Frühling erschienenen Album „No Geography“ live anhören. Mit denen schließen Ed Simons und Tom Rowland alias The Chemical Brothers den Kreis zu ihren Anfängen, denn sie gehen mit den Titeln back to the roots. Warum? Weil man das Original-Equipment aus den 1990er Jahren bei der Album-Produktion verwendet hat. Synthesizer und Sampler aus anno dazumal, als die Dance Music mit Big Beat auf ein ganz neues Level gehievt wurde. Wie sich das dann live und in Farbe anhört, könnt ihr am 14.11.2019 in FFM erleben. Be there.

Tickets gibt es für 55 EUR zzgl. VVK-Gebühr im Netz.

The Chemical Brothers live in Concert // 14.11.2019 // Festhalle, Frankfurt am Main

 

 

Wir verlosen Tickets! Noch bis einschließlich den 8. November 2019 könnt ihr via Facebook Tickets gewinnen: www.facebook.com/watch/?v=1005969546407888

Das könnte dich auch interessieren:
The Chemical Brothers veröffentlichen zum 20. Geburtstag von „Surrender“ eine Jubiläumsbox
www.thechemicalbrothers.com

© Foto: Hamish Brown