DJs und ihre Fans. Eine unendliche Liebesgeschichte. Hier The Ellum Guy – Die Geschichte des treuesten Maceo-Plex-Fans. Schon mal was von ihm gehört? Das ist er.

ellum guy


Bekannt wurde die Raver-Legende durch eine Boiler-Room-Party in Berlin im Jahr 2014, auf welcher Maceo Plex spielte. Das Video wurde kurz darauf online gestellt. Bereits von Beginn an, hatte sich der ab und an meldende Fan einen Platz hinter dem DJ gesichert. Durchwegs konzentriert er sich in dem Video auf den Produzenten und weicht nicht ab. Ziel: Maceo anfeuern, komme was wolle!

Lange Zeit war der Ellum Guy dann nicht mehr zu sehen, 2015 tauchte er jedoch wie durch ein Wunder auf einer Boiler-Room-Party in Ibiza erneut auf und erhielt eine herzzerreißende Umarmung von Maceo. Richtig sweet.

Das Berlin-Set hat unglaubliche 10.046.494 Aufrufe auf Youtube. Doch nicht nur der Ellum Guy ist es wert, mal einen Blick darauf zu werfen. Nach und nach erhalten auch andere Gäste eine spannende Rolle in dem Set. Wir können es euch nur ans Herz legen, bei der nächsten After-Hour mal einen Blick darauf zu werfen. Am besten zieht ihr euch das Set komplett rein. Gute Mukke ist vorprogrammiert!

Auf der Boiler Room Website wird der begeisterte Maceo-Liebhaber nochmal extra geehrt: www.boilerroom.tv.com

 

Das könnte dich auch interessieren:
Maceo Plex releast „Mariel Ito“ – Werkschau auf R&S Records
Maceo Plex verspricht EP-Serie mit Techno-Mutationen