The xx
„I See You“ – das dritte Album von The xx, wurde im Zeitraum von März 2014 bis August 2016 aufgenommen. Das Album entstand dabei in einer Zeit in der sich The xx sowohl als Band als auch als Individuen außerhalb ihrer Wohlfühlzone bewegten. Während der letzten Jahre war Romy Madley-Croft zeitweise nach Los Angeles gezogen, um vor Ort mit einigen der weltbesten Songwritern zu arbeiten. Oliver Sim war Gesicht einer globalen Kampagne von Dior. Jamie xx wiederum veröffentlichte sein Solodebütalbum, das Grammy-nominierte „In Colour“. Und nebenbei arbeitete er noch als Produzent mit Künstlern wie Frank Ocean, Alicia Keys und Drake zusammen. Doch The xx sind unbestreitbar am stärksten, wenn die drei zusammenkommen. Um das Album zu promoten, touren die drei Briten im Frühjahr 2017 auch durch Deutschland. Offizieller VVK-Start ist am 25. November.


„I See You“ wird am 13. Januar 2017 auf Young Turks/XL/Beggars veröffentlicht. Den ersten Albumtrack „On Hold“ könnt ihr jetzt euch schon anhören.

12.02.17 Hamburg – Sporthalle
24.02.17 München – Zenith
25.02.17 Berlin – Arena
26.02.17 Frankfurt – Jahrhunderthalle
28.02.17 Düsseldorf – Mitsubishi Electric Halle

Das könnte euch auch interessieren:
Festivalkalender 2017
Nachtdigital wird 20 – Vorverkauf startet bald!
SXM Festival gibt erste Namen für 2017 bekannt
Stadt Nach Acht – die Konferenz zur Nacht