Die beiden niederländischen Produzenten TJ Kong und Modular K traten gemeinsam erstmals im letzten Jahr in Erscheinung, als sie für der Poker Flat-Compilation „Forward To The Past“ den Track „Jack Shit“ ablieferten. Eine Kollaboration, die scheinbar sehr geschmeidig verlief, denn nun erscheint ihr gemeinsames Debütalbum „Dream Cargoes“ – ebenfalls auf Poker Flat. Eine harmonische Reise zwischen Techno und House, voller Melodien, dicken Basslines und Vintage-Elementen.

„Dream Cargoes“ wird am 16. April als CD und Download veröffentlicht. Gerade erschienen ist die EP „End-Game“.

Tracklist Album:
01. Chronopolis
02. The Last World Of Mr Goddard
03. Dream Cargoes
04. The Delta At Sunset
05. End-Game feat. Edward Capel
06. Now Wakes The Sea
07. Studio 5, The Stars
08. The Sound-Sweep
09. Memories Of The Space Age
10. Now: Zero

Tracklist EP:
01. End-game feat. Edward Capel
02. End-game feat. Edward Capel (Reference Remix)
03. End-game feat. Edward Capel (Deep Space Orchestra Remix)
Available in selected stores:
04. End-game feat. Edward Capel (TJ Kong Remix)