ibiza-829020_1280


 

Dass jeder Mensch große Träume hat, die er im Laufe des Lebens möglichst verwirklichen möchte, ist kein Geheimnis. Das EDM-DJ-Duo LYTT träumt davon zwölf Monate durch die ganze Welt zu touren und möchte dies mithilfe von Spenden in Höhe von 88.475 EUR auf Kickstarter ermöglichen. Der einzige Haken: Amberly und Matt haben weder Fans, noch Social-Media-Seiten (abgesehen von Linked-In und Youtube mit 0 Abos), noch sind sie in irgendeiner Weise bekannt. Moment mal – unbekannte DJs auf Welttournee?

In einem Video erklärt das Pärchen aus den USA begeistert, was ihr Ziel ist und wie sie zu ihrem Hobby stehen. Sie wollen ihre Musik mit der Welt teilen und sind extrem davon überzeugt, dass jeder sie lieben und wollen wird. Die Zielgruppe sind 18-24 Jahre alte EDM-Fans. Aber auch andere Genre der elektronischen Musik wie Future House und Dubstep dürfen nicht fehlen, da, laut Billboard, der Umsatz dort sehr hoch war. Ein richtiges Herzensprojekt eben. Wer mehr als 15 US-Dollar spendet, darf sich über einen neuen Track freuen. Zu guter Letzt gibt es dann noch einen kleinen Einblick in die gewünschten Locations für die Welttournee: Amnesia Ibiza, Marquee New York und, wer kennt es nicht, das Bargain Berlin.

Wir wünschen den beiden Traumtänzern alles Gute und viel Glück bei ihrer Spendenaktion. Immerhin sind sie ihrem Ziel schon 27EUR nähergekommen. Dream big. 

 

Das könnte dich auch interessieren:
Zug der Liebe 2018 braucht deine Hilfe
Bekannter EDM- und Dubstep-DJ wegen sexueller Übergriffe angeschuldigt
Kehren Showtek EDM den Rücken und zum Hardstyle zurück