technoclub
Technoclubs sind, so schön wie sie auch sind, keine perfekten Orte. Hier 10 Dinge die dort einfach immer fehlen.


1. Eiscreme
Na gut, das Berghain hat Eis. Aber sonst ist es eher schwierig, Eiscreme in Technoclubs zu finden. Dabei macht es schon verdammt Spaß, damit zu raven. Die optimale Abkühlung nach zehn Stunden Höchstleistung.

2. Kellner, die Drinks auf die Tanzfläche bringen
Nie mehr die Tanzfläche verlassen müssen. Der Traum. Kein ewiges anstehen an der Bar und niemals mehr geile Beats verpassen während man sich gerade ein Bier holt. Die Kellner dürften natürlich nicht beim Tanzen stören. Hmm dann vielleicht Drohnen? Ist das ne Lösung? Denkt sich mal ein schlauer Kopf von euch was aus.

3. Saubere Toiletten
Gab es noch nie und wird es niemals geben. Punkt.

4. Koksräume
Koksräume wären doch ungemein praktisch. Um die Toiletten für echte Klogänger frei zu halten natürlich.
Deswegen zählt Backstage auch nicht …

5. Dealer die Mastercard akzeptieren
Kein Bargeld mehr im Portemonnaie und der Rave geht noch zwei Tage. Ein übliches Problem. Die Dealer von morgen sind sicherlich so weit. So lange müssen wir uns noch mit Cash behelfen.

6. Drogenschnelltests Drug Checking_Web_OK
Um beim Thema zu bleiben: schnell das neu gekaufte einmal abchecken lassen, damit man weiß was drin ist. Dann müssten wir auch weniger Drogenwarnungen posten. Und hätten mehr Platz bei Facebook für solchen Listen wie diese hier. Das würde euch doch sicherlich freuen.

7. Frisch-T-Shirt-Automaten
Wenn du das eigene Shirt auswringen kannst, wäre es doch ganz nett sich einfach an nem Automaten ein neues zu ziehen. Schwarz versteht sich. Nur schwarz.

8. Bananen
In der Regel haben die Raver ja nun nicht unbedingt einen Riesenhunger beim Feiern, aber wenn der Rave dann doch mal 12-14 Stunden geht, könnte so eine Banane schon nicht schaden. Um weitere zehn Stunden Tanzen zu können.

9. Hängematten
Ist euch mal aufgefallen, dass bei Festivals immer alle Hängematten belegt sind. IMMER. ALLE.
Kein Wunder. Es ist schließlich der gemütlichste Ort auf Erden. Besonders nach stundenlangem Raven.

10. Sand
Gibt es ein schöneres Gefühl als beim Open Air barfuß im Sand zu tanzen? Nein. Wir wollen dieses Gefühl im Technoclub. Es fehlt.

Das könnte dich auch interessieren:
10 Gründe, warum Clubs besser sind als Open Airs
Drogentest-Stationen auf der Nature One, wieso nicht? 
10 Dinge, die man als DJ nicht sagt