air_twentyears
Zwanzig Jahre ist es her, dass Air ihr internationales Debüt feierten. Mit der EP „Casanova 70“ eroberten sie die ersten Herzen und ein Jahr später lieferten sie mit „Moon Safari“ ihr gefeiertes Debütalbum inkl. der Hitsingle „Sexy Boy“. Das muss natürlich gefeiert werden und so veröffentlichen Jean-Benoît Dunckel und Nicolas Godin mit „twentyears“ ihre erste Anthologie.
Die wird am 10. Juni 2016 erscheinen und in drei verschiedenen Formaten erhältlich sein: als Doppelvinyl mit ausgewählten Tracks, als Doppel-CD mit zusätzlichem Bonusmaterial und als Download.
Obendrauf wird es am 22. Juni noch die „Super Deluxe“-Version geben, die CDs & Vinyl vereint und zusätzlich noch ein Poster sowie eine CD mit Remixen für andere Acts wie David Bowie oder Depeche Mode.
Ende Mai startet das Duo eine Europatournee.


Tracklist Doppel-CD & Download: twentyears_air
01. La femme d’argent
02. Cherry Blossom Girl
03. Kelly Watch the Stars
04. Playground Love (with Gordon Tracks)
05. Sexy Boy
06. Venus
07. All I Need (with Beth Hirsch)
08. Alpha Beta Gaga (Single Edit)
09. Moon Fever
10. Don’t Be Light
11. How Does It Make You Feel
12. Once Upon a Time
13. Alone in Kyoto
14. Talisman
15. Run
16. Le soleil est près de moi
17. Land Me

01. Planet Vega
02. Flowerhead
03. Crickets
04. The Duelist (feat.Charlotte Gainsbourg & Jarvis Cocker)
05. High Point
06. Au fond du rêve doré (feat. Françoise Hardy)
07. Danger Zone
08. Indian Summer
09. The Way You Look Tonight
10. Roger Song
11. J’ai dormi sous l’eau (Live BBC 1998)
12. Remember (David Whitaker Version)
13. Trente millions d’amis (Live KCRW 98)
14. Adis Abebah (From „Quartier Lointain“)

Das könnte dich auch interessieren:
Jean-Benoît Dunckel (Air) kehrt als Darkel zurück
Nicolas Godin (Air) kündigt Soloalbum „Contrepoint“ an
Air – Le Voyage Dans La Lune (EMI)

twentyears_vinyl