2009.09.18-Alter-Ego-Why-not

Alter Ego-Klassiker „Rocker“ kommt im Tuff City Kids Remix

Alter Ego-Klassiker „Rocker“ kommt im Tuff City Kids Remix

Es gibt gute Nummern, es gibt Hits und es gibt Klassiker. Klassiker sind Stücke, die man immer wieder gerne hört und – das ist ganz wichtig – vor allem immer direkt erkennt. „Rocker“ von Alter Ego ist solch ein Klassiker. Das brachiale Stück von Roman Flügel und Jörn Elling Wuttke aus dem Jahr 2004, das bislang schon von Kollegen wie Blackstrobe, Eric Prydz (für viele der beste Mix), Josh Wink, Plasticman, Stanton Warriors oder Earl Shilton geremixt worden ist, erhält nun eine Frischzellenkur von Gerd Janson und Phillipp Lauer aka Tuff City Kids. An diesem Freitag erscheint ihr großartiger Remix auf der A-Seite von Alter Ego Recordings 028, während sich auf der Flipside zwei Remixes des ebenfalls sehr beliebten Alter Ego-Tracks „Gate 23“ finden.

Hier könnt ihr schon einmal in den „Rocker“-Remix reinhören.

Das könnte euch auch interessieren:
Das sind eure 10 Lieblings-Techno-Tracks aller Zeiten
Clubs, an die wir uns gern erinnern
10 DJs, die niemand mehr kennt
Clubs, die ihr nicht vergessen könnt