Einst war das Instrument im Besitz des legendären irisch-britischen Musikers, DJ und Inhaber von Rephlex-Records, Aphex Twin. Ein analoger Yamaha CS-5-Monosynthesizer, der zur Produktion eines seiner legendären Alben benutzt wurde, wird bei eBay zum Verkauf angeboten.

Der kanadische Produzent und Label-Besitzer David Borean hatte den Vintage-Synthesizer 2006 gekauft. Dabei handelt es sich um kein normales Stück Hardware: Richard D. James benutzte ihn beim Produzieren seiner “Selected Ambient Works Volume II”. Es handelt sich dabei um das Instrument, in das AFX Notizen des Albums von Hand auf die Unterseite ritzte. Fotos der Notizen wurden dann für das Artwork der LP verwendet.

Das Gebot bei eBay liegt derzeit bei 4400 US-Dollar, und die Auktion dauert jedoch noch 9 Tage.
www.ebay.com/itm/184529209534

Diese Musik kam beim Arbeiten mit dem Gerät heraus:

 

 

Das könnte dich auch interessieren:
Geburtstagskind des Tages: Richard D. James (Aphex Twin)
Neuauflage der legendären Bassstation II: Novation und Aphex Twin präsentieren die AFX-Station
Aphex Twin meldet sich mit neuem Tracks auf Soundcloud zurück