Anomalie


Anomalie. Das steht für Andersartigkeit. Weg von 08/15. Anti-Standard.
Anomalie Events. Das steht für andersartige Veranstaltungen. Back-to-the-Roots-Events mit dem Fokus auf Passion zur Musik statt auf monetären Kommerz. Anomalie Events – eine Techno-Reihe, die weit über die Grenzen Kölns hinaus bekannt ist. Einer der Drahtzieher ist Marcel Braun. Mit ihm haben wir ein kleines Pläuschchen über die bevorstehende Anomalie-Party in der Elektroküche gehalten. Lest selbst, was euch am kommenden Samstag, den 28. April, im Kölner Kult-Club erwartet.

Anomalie Events – kein Neuling im Segment der Veranstaltungsproduktionen. Seit wann gibt es euch und welche Intention verfolgt Ihr bei der Planung und Umsetzung Eurer Events?
Wir veranstalten schon seit 2014 Events im elektronischen Bereich. Seit Anfang 2017 gibt es Anomalie Events. Die Idee hinter allem ist es, Köln und unseren Gästen wieder mehr an Techno zu bieten. Es gibt so viele Partys, bei denen einfach die Liebe zur Szene sowie zur Musik fehlt, und nur bekannte Namen ins Line-up geholt werden, um den Laden zu füllen. Die Technokultur und das fröhliche Miteinander fehlen uns dort leider oft. Anomalie soll der Szene seinen eigenen Stempel aufdrücken, in Form von qualitativ hochwertigem Sound sowie die Hospitality zu unseren Gästen. Neueinsteiger kennen meistens nur die DJs, welche im Freundeskreis angesagt sind, ohne ihren Horizont zu erweitern. Das wollen wir ändern, indem wir den Leuten zeigen, dass Techno viel mehr ist als nur eine aktuelle Trenderscheinung.

Dreh das Rad der Zeit doch mal etwas zurück. Welche DJs und Acts hattet Ihr bisher so gebucht und was erwartet die Partypeople in naher Zukunft – Stichwort „Elektroküche Köln, 28. April”?
Bei unseren letzten Events hatten wir Acts wie Vlaysin, Brian Sanhaji, Kyle Geiger oder auch Mørbeck und UBH. In Zukunft wollen wir noch mehr Künstler holen, die in ihrer musikalischen Gestaltung etwas Besonderes sind. Was die Partypeople am Samstag bei uns erwartet? Ein Event, bei dem jeder willkommen ist und akzeptiert wird. Voller Vorfreude verkünden wir, dass uns zur  nomalie niemand Geringeres als Truncate alias Audio Injection aus Los Angeles besucht, um uns erstklassigen Techno zu servieren. Neben unserem Headliner ergänzen wir unser Line-up mit großartigen Locals, die uns schon öfters überzeugt haben. Es wird nicht nur ein Event sein, bei dem wir Techno laufen lassen! Wir haben einiges vorbereitet und wollen euch noch nicht zuviel  erraten. Grundsätzlich: Mit Anomalie Events wollen wir erreichen, dass unsere Gäste sich wieder mehr mit der Musik und der Szene verbinden und gemeinsam einen Ort schaffen, an dem nicht nur Techno zählt, sondern auch das Drumherum.

Line-up

Was genau ist Deine Aufgabe bei Anomalie Events?
Einen genauen Aufgabenbereich belege ich nicht bei unseren Events. Wir sind ein dreiköpfiges Team, das alles gemeinsam macht, sprich: Bookings, Werbung, Eventplanung, bis hin zur Deko. Natürlich haben wir auch ein paar Helfer, welche uns super unter die Arme greifen.

Scheint ja full House zu werden in der Elektroküche. Es haben sich via Facebook schon so einige Leute angekündigt. Apropos Facebook: Wie wichtig sind die sozialen Netzwerke für Euch Veranstalter? Früher lagen in Bars, Kneipen und coolen Klamottenläden die Flyer aus – heute streut man über das Internet und wirbt für die Party?
Ohne soziale Medien kommt man heute natürlich nicht mehr aus und sie sind auch für uns sehr wichtig, weil man so ganz einfach die meisten Leute erreicht und in Verbindung mit seinen
Gästen bzw. potenziellen Gästen bleibt. Allerdings suchen wir auch gerne mit einem Flyer den persönlichen Kontakt zum Gast, denn so kann man am besten seine Passion rüberbringen und einen  rsten Eindruck hinterlassen. Werbung über einen Flyer steht bei uns immer im Programm.

Tickets gibt es wo und zu welchem Kurs?
Tickets könnt ihr direkt auf der Facebookseite unserer Veranstaltung für einen vergünstigten Preis von 11 EUR erwerben. Ansonsten natürlich an der Abendkasse direkt vor Ort. Oder mit etwas Glück gewinnt ihr sogar Tickets.Vielen Dank an das FAZEmag-Team für dieses Interview. Wir freuen uns auf Samstag und auf viele tolle Gäste.

Auch wir vom FAZEmag sagen Danke – und freuen uns ebenfalls auf einen technoiden Abend!

WIR VERLOSEN 2 x 2 TICKETS! Schickt uns eine E-Mail an win@fazemag.de, Betreff „Anomalie“. Einsendeschluss ist der 28.04.2018, um 11 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Anomalie pres. Truncate // 28.04.2018 // Elektroküche, Köln

Das könnte dich auch interessieren:
Festivalkalender 2018 
ANNA veröffentlicht erste EP
Extrema Outdoor Belgien – Wir verlosen Tickets