Credits: Lisanne Krouwels


Seit fast 20 Jahren ist Armin van Buurens Radio Show “A State Of Trance” (ASOT) mittlerweile am Start und befindet sich nun kurz vor dem Jubiläum der 1000. Ausgabe. Das riecht gewaltig nach einem Special und in der Tat hat sich die Trance-Legende bereits etwas ausgedacht. Van Buuren stellte kurzerhand ein “ASOT 1000 Voting” auf die Beine, bei dem Fans für die nach ihrem Geschmack 1000 besten ASOT-Records aller Zeiten abstimmen können.

Am 15. Oktober wird Armin van Buuren dann mit seinem langjährigen Kumpanen Ferry Corsten ein Vinyl-Back-to-Back-Set spielen und den Zuschauern/Zuhörern eine Auswahl der 1000 besten Tracks präsentieren. Das Set wird Teil einer regulären (zweistündigen) ASOT-Ausgabe sein, die auf Twitch und Youtube zu sehen sein wird (15. Oktober, 20:00 – 22:00 Uhr).

Über den Meilenstein von 1000 ASOT-Episoden sagt Armin van Buuren: “Wenn man das Jubiläum der 1000. Ausgabe feiert, bedeutet dies auch, dass man zurückblicken muss. Ich denke, der beste Weg um das zu tun, ist ein Vinyl-Set zu spielen. Dafür könnte ich mir niemand Besseren als Ferry vorstellen. Es ist mir eine große Ehre und ich freue mich ungeheuerlich auf nächsten Donnerstag!”

Sein langjähriger Trance-Wegbegleiter Ferry Corsten kann es ebenfalls kaum erwarten: “Armin und ich werden viele Jahre in der Zeit zurückreisen. Wir haben so viel zusammen erlebt. Mit diesem Vinyl-Set wollen wir unserer großartigen gemeinsamen Historie nun einen Tribut zollen – das war längst überfällig.”

Das könnte dich auch interessieren:
Armin van Buuren wird WWF-Botschafter
Alan Fitzpatrick liefert Remix für Ferry Corstens ikonischen Track “Gouryella”
Boiler Room macht sein Archiv zugänglich – über 200 Sets